Die Bank von Russland mit 16. November 2016 hat die Lizenz auf die Verwirklichung der Bankoperationen bei der Moskauer Geschäftsbank «Express-Kredit», berichtet der Pressedienst der Zentralbank.

Nach Angaben der Bank die Berichterstattung der Zentralbank, durch Vermögenswerte «Express-Kredit» am 1. November 2016 bekleidete 303 Platz in der Bankensystem der Russischen Föderation.

Eine Entscheidung im Zusammenhang mit der Nichterfüllung Kreditinstitut föderalen Gesetze über das Bankwesen, sowie die Vorschriften der Bank von Russland, ist der Wert von Normen der Angemessenheit der Eigenmittel (Kapital) von unter 2% Prozent, Rückgang der Größe der Eigenmittel (Kapital) unter dem minimalen Wert des Grundkapitals, der auf das Datum der staatlichen Registrierung des Kreditinstituts, angesichts der wiederholten Anwendung innerhalb eines Jahres vorgesehenen Maßnahmen durch das Gesetz über die Zentralbank der Russischen Föderation.

Bei der unbefriedigenden Qualität der Vermögenswerte «Express-Kredit», wie aus der Aussage des Prüfers, unzulänglich bewertete die in Zusammenhang mit diesen Risiken. Die richtige Einschätzung des Kreditrisikos auf verlangen der Aufsichtsbehörde hat den vollen Verlust der eigenen Mittel (Eigenkapital) der Bank. Außerdem Kreditinstitut beteiligt war, in die Durchführung der fragwürdigen Versandverfahren.

«Express-Kredit» — Teilnehmer des Systems der Versicherung der beitrge, ist vorgesehen, die Auszahlung der Versicherungsleistung an die Einleger der Bank, einschließlich Einzelunternehmer, in Höhe von 100% Ihres Guthabens, aber nicht mehr als 1,4 Millionen Euro insgesamt pro Einleger.

Die Agentur für die Versicherung der Beiträge (dia) berichtet, dass die Zahlung der Versicherung Entschädigung an die Einleger der Moskauer Geschäftsbank «Express-Kredit», bei dem die Bank von Russland heute hat die Lizenz, beginnt spätestens 30. November 2016.

Für eine rasche Aufnahme der Aussagen der Bürger und möglichst schnelle Auszahlung Ihnen Kompensationen für die Einlagen der ASV zu verwenden beabsichtigt, die Banken-Agenzien, die ausgewählt werden auf wettbewerbsbasis bis spätestens 22. Februar 2016.

Aussagen über die Auszahlung der Versicherungsleistung Anleger die Fütterung während der gesamten Dauer der Liquidation der Bank.

Im vergangenen Jahr «Express-Kredit» Klagen die Besitzer auf einer der Webseiten des Runets, auf dem es hieß «die Wäscherei» gebunden und mit dem Rückzug ins Ausland 7 Milliarden Rubel. Die Bank verlangte, ihn zu bezahlen 100 Millionen Euro, aber das Gericht hielt es nicht für Schäden an Ihrem Ruf.



Zentralbank beraubt Lizenzen Capital Bank aus der vierten hundert 18.11.2016