Die Spieler der Petersburger «Zenit» gewann Tel Aviv Maccabi im Heimspiel der fünften Runde der Gruppenphase der UEFA Europa League.

Das treffen in St. Petersburg endete mit einem 2:0 zugunsten der Gastgeber des Stadions «Peter». Bälle erzielte Alexander Kokorin (44′) und Alexander kerschakow (90′).

«Zenith» gewann den fünften Sieg in fünf spielen der Gruppenphase. Weg in die Play-Off-Turnier mit dem ersten Platz in der Gruppe D blau-weiß-blau garantierten sich noch in der letzten Runde.

«Wir sind nicht sehr konzentriert und несобранно begann das Spiel, — sagte nach dem Spiel Trainer der Petersburger Mircea Lucescu.- Bis zu 30 Minuten hatten wir fast noch einen Treffer im Tor. Alles änderte sich nach dem Tor, wenn wir gut umgesetzt Gegenangriff. Hatten viele Momente in der zweiten Halbzeit und kontrollierten das Spiel, obwohl der Gegner die Möglichkeit zu schlagen waren unsere Tore. Zufrieden, dass die Mannschaft gewonnen hat».

Später am Donnerstag Fußballverein «Krasnodar» hat die Einweisung in die Play-offs der UEFA Europa League ein Remis auf seinem Feld mit dem österreichischen Team «Red Bull Salzburg» — 1:1. Am Tor Мунаса Даббура (37′) die Gastgeber antworteten mit dem genauen Schlag Fjodor Polina (85′).

Am Ende der «Krasnodar» erzielte 7 Punkte und einen Spieltag vor Saisonende sicherte sich den zweiten Platz und die Einweisung in die Play-offs.

Am letzten Spieltag der Gruppenphase am 8. Dezember «Zenith» auf der Abfahrt treffen mit dem niederländischen AZ und «Krasnodar» spielt auswärts französische «Nizza». Die Auslosung für das 1/16-Finale des Turniers findet am 12. Dezember in Nyon.

Die restlichen Ergebnisse der fünften Runde:

AFC Ajax — Panathinaikos

2:0

«Astana» — APOEL

2:1

«Celta» — «Standard»

1:1

«Fenerbahce» — «Morgenröte»

2:0

ACF Fiorentina — PAOK

2:3

«Gabala» — Anderlecht

1:3

«Gent» — «Braga»

2:2

«Hapoel» — «Inter»

3:2

«Slovan» — «Karabach»

3:0

«Schalke» — «Nizza»

2:0

«Shakhtar» — «Slovacko»

4:0

«Sparta» — «Southampton»

1:0

Steaua — «Османлыспор»

2:1

FC Zürich — Villarreal

1:1

«Athletic» — «Sassuolo»

3:2

«Austria» — «Astra»

1:2

«Dundalk» — «Alkmaar»

0:1

«Genk» — «Rapid»

1:0

United — Feyenoord

4:0

Olympiacos FC — BSC Young Boys

1:1

«Roma» — «Victoria»

4:1

«Saint-Etienne» — «Mainz»

0:0



«Zenith» gewann das fünfte Spiel in Folge in der Europa League 29.11.2016