Die Moskauer CSKA spielt mit der portugiesischen gegen Sporting in der Runde der Play-Off-Runde der Fußball-Champions-League.

Die Auslosung fand am Freitag in Nyon. Die Konfrontation der «Sporting» — CSKA erinnern Fans über die UEFA-Cup-Finale 2005, in dem die gewonnen CSKA mit der Rechnung 3:1.

«Sahen die Verlosung gesamten Team der Datenbank nach dem Training, — zitiert Stürmer vor Зорана Тошича offizielle Website von CSKA. — Stimmten darin überein, dass es für uns eine gute Wahl. Was ich mir wünschen, dass wir hatten gerade den Sporting Clube de Portugal». Es ist klar, dass dieses Team ist sehr stark, die anderen auf der Bühne Play-offs einfach nicht. Aber in der Konfrontation mit den Portugiesen, ich denke, wir haben eine bessere Chance auf Erfolg, als mit der gleichen «Manchester United» oder auf die anderen drei Clubs, die sonst erwischt».

CSKA hat Recht auf die Teilnahme an den Play-offs der UEFA Champions League,
Sieg gegen Rückspiel der Dritten Qualifikationsrunde Prager «Sparta» (2:2 und 3:2).

Das erste Spiel in den Play-offs am 18 August, return (Moskau) — 26. August.

Die Spieler, «Krasnodar» treffen mit dem finnischen Klub ХИК in den Play-offs der UEFA Europa League. Das erste Spiel der russische Club führt, auf dem Feld, am 20 Rückruf — 27. August.

«Ruby» in dieser Phase des Turniers spielen mit dem Verein «Töpfe». Das erste treffen findet am 20. August in Mazedonien, Kamerad — 27. August in Kazan.

Zehn Jahre später wieder Los legst Fußballer CSKA und «Sporting» 07.08.2015