Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Situation im Land, die Lektüre der jährlichen Botschaft des Präsidenten der Russischen Föderation an die Föderale Versammlung im Kreml nicht ohne kleinen Buffet. Wie berichtet, Life, vor der Ankunft des Präsidenten im Kreml angekommen auf der Veranstaltung die Beamten versammelten sich am gedeckten Tisch.

Vertreibt sich die Zeit in Erwartung des Staatsoberhauptes, die Abgeordneten der Staatsduma, die Minister, Experten und Journalisten genossen die Pasteten mit Lachs, Kohl und Fleisch. Auch im Menü waren die süßen Hauch, Mini-Kuchen, Eclairs, Brötchen, Pralinen und Marmelade.

Die größte gleiche Nachfrage, die Beobachtermission Korrespondenten, genossen die Pasteten mit dem Kohl. Sie verschwanden mit einem Behälter mit rasanter Geschwindigkeit.

Life erinnert, dass für die Verpflegung der Gäste sorgt Evgeny prigozhin, die als persönlicher Koch von Wladimir Putin.

Evgeny prigozhin ist bekannt für seine großen Projekten in der Gastronomie. So, unter der Kontrolle dem Unternehmer die Firma «Concord» früher hat das Recht auf die Erfüllung der Staatsvertrag über die Organisation der Dienstleistungen der Stromversorgung in St. Petersburg und Moskau, darunter in Schulen und Armeekorps.

Im Januar 2016 Fonds zur Bekämpfung der Korruption Opposition Alexei Navalny beschrieb das Schema, in deren Ergebnis die Firma, laut der Stiftung, verbunden mit prigoschinym, haben Verträge auf 40 Milliarden Rubel für die Wartung von militärischen lagern. Geschäftsmann auch assoziieren mit der Organisation und der Finanzierung der so genannten Fabrik-Trolle in einem Vorort von Petersburg, Olgino.

Im Juni 2016 das Russische Dienst der BBC berichtete, dass die Menschen von prigozhin stehen hinter der Erstellung von Online-Katalogen der Opposition, auf denen deklariert ist Hetze und eine Reihe von Angriffen auf «Dissent» in St. Petersburg. Dann hat der Journalist Denis Korotkov, schrieb eine Reihe von Artikeln über Пригожине, berichtet, dass ausgesetzt Verfolgung seitens der Menschen Gastronom, die, getarnt als Mitschüler des Journalisten, der versucht, seine Biographie zu studieren.

Im Jahr 2011 wurde die «Nowaja Gaseta» schrieb, wie im Besitz von prigozhin Unternehmen «Concord Management und Consulting» gewann die Ausschreibung für die Software ein paar Dutzend Schüler Schulen warme Mahlzeiten, und das ist ein Skandal ereignete sich, als Prigogine zuerst bestellt entlassen Köche und ZERLEGUNG Ausrüstung Kantinen in den Schulen, und bald schlug zurück von Beschäftigten bei der Arbeit.

Presse bringt prigozhina zu den «mittleren Kreis» von Wladimir Putin. Auf dem Petersburger Geschäftsmann Schiff-Restaurant New Island im Jahr 2001 der russische Staatschef speisten in Gesellschaft des damaligen Präsidenten Frankreichs Jacques Chirac, schrieben die Medien, feststellend, dass Prigogine persönlich bedient Staats — und reichte tauschte Sie die Teller. Danach begann der Aufstieg seiner Karriere, die beschrieb im Jahr 2013 Forbes-Magazin, feststellend, dass in den 11 Jahren Prigogine hat sich von der Organisation der Elite-Mittagessen für das Staatsoberhaupt vor der größten Auftragnehmer des Verteidigungsministeriums.



Vor der Botschaft von Putin Parlamentarier und Beamte aufgeschnappt Semmeln «Präsidenten-Köche» von prigozhin 01.12.2016