US-Finanzminister Steven Мнучин, die vor zwei Wochen wurde der Gegenstand der Prüfung im Zusammenhang mit dem Einsatz auf einem Flugzeug zusammen mit der Jungen Frau während einer Sonnenfinsternis, wieder fiel auf unethisches Verhalten. Wie sich herausstellte, nach der Hochzeit mit der Schauspielerin Louise Linton er einen Antrag Verwendung eines militärflugzeugs während der Flitterwochen, der schon in Schottland, Frankreich und Italien.

Offizielle Quellen ABC News, vertraut mit der Untersuchung der Inspektion der Bundeskasse, glauben, dass der Appetit Мнучина «zieht» auf 25 Millionen Dollar. Der Minister sorgte eine schriftliche Anfrage auf Fluge, aber letztlich abgelehnt, die Leistungen von Luftwaffe während der Flitterwochen.

Senator RON Wyden aus Oregon, Mitglied des Finanzausschusses, sagte in einem Kommentar dazu, dass die Ansprüche Мнучина auf die Nutzung von militärischen Flugzeugen während der Flitterwochen nicht соответствуютздравому Sinne. «Nicht nötig einen riesigen Regelwerk, um zu sich selbst sagen — es widerspricht dem gesunden Menschenverstand, es ist falsch. Und schlagen sich an die Stirn», sagte über den Vorfall Senator.

Zur gleichen Zeit in einer Presse-Dienst des Ministeriums der Finanzen erklärt, dass Мнучин Verwendung erbeten Regierung Flugzeug wegen der Sorge um die Verfügbarkeit der Kommunikation über sichere Kanäle. «Der Minister ist ein Mitglied des rates für nationale Sicherheit und ist verantwortlich für die Verwaltung zur Bekämpfung des Terrorismus und finanzielle Aufklärung. Es ist äußerst wichtig, er hatte Zugang zu защиищенной Kommunikation, und unsere Politik besteht darin, zu betrachten, die eine Breite Palette von Möglichkeiten für die Versorgung dieser Kanäle während der Fahrten, einschließlich der Nutzung von militärischen Flugzeugen», — betont in der Abteilung.

In einer Presse-Dienst Hinzugefügt werden, dass Мнучин schließlich fand Verwendung der Luftwaffe «überflüssig», da wurde deutlich, dass es auch andere Wege, um den gewünschten Kommunikationskanal.

Wie bemerkt die Ausgabe, die neben dem Präsidenten und Vize-преидента USA Flüge auf militärische Flugzeuge, die in der Regel reserviert für die Mitglieder des Kabinetts, die unmittelbar Fragen der nationalen Sicherheit. Ein ehemaliger hochrangiger Beamter des Finanzministeriums, der arbeitete mit einer Reihe von früheren Ministern, Journalisten versicherte, dass die militärische Luftfahrt wird nur in extremen Situationen, zum Beispiel, wenn der Leiter der Abteilung muss sofort zurück nach Washington zu einem treffen mit Präsident.

Ein weiterer ehemaliger Mitarbeiter der Behörden, die arbeitete eng mit seinem Vorgänger Мнучина Jack Lew, wies darauf hin, dass seine Regierung «extrem selten» benutzte militärische Flugzeuge, und wenn es Tat, dann nur bei offiziellen Auslandsreisen. Im Hinblick auf private Reisen, Ausfluge auf Regierungs-Flugzeugen wurden ausgeschlossen.

Noah Букбиндер, der Leiter der öffentlichen Organisation «Bürger für Verantwortung und Ethik in Washington», kritisierte Steven Мнучина für unmoralisch handeln. «Die Leute können alles tun, was Sie wollen, in der Freizeit, im Urlaub oder zu Hause, aber es wäre seltsam zu erwarten, dass die Steuerzahler bezahlen Ihre Hollywood-Lifestyle», — war er empört. Zuvor seine Organisation ging vor Gericht mit der Forderung einzutreiben mit Мнучина zugunsten der Staatskasse стоимостьперелета während der Sonnenfinsternis.

Früher Stephen Мнучина den Verdacht, dass er beobachtet die Sonnenfinsternis am 21. August aus dem Vorstand der Regierung des Flugzeugs in der Gesellschaft des Gatten. Louise Linton, Ihr Foto auf der Leiter eines Flugzeugs in sozialen Netzwerken veröffentlicht, zusammen mit den hashtags zahlreichen Modemarken, aus denen Ihr Outfit.

«Ich freue mich, dass wir zahlen konnten Ihre kleine Reise», schrieb in den Kommentaren zu den Fotos der gewisse sarkastische Steuerzahler, löste Unmut Linton und eine scharfe Reaktion in Bezug auf «Geschäftsreise».
«Reizend! Sie denken, die US-Regierung zahlte unsere Flitterwochen oder eine private Reise? Hahaha! Sie Gaben für die Wirtschaft mehr als ich oder mein Mann? Als Steuerzahler oder in den Dienst unseres Landes? Ich bin mir fast sicher, dass wir zahlten mehr Steuern für unsere «Reise» als Sie. Und eine ziemlich beeindruckende Summe, die wir Spenden im Jahr, viel mehr, als Sie bereit sind zu opfern, wenn Sie die Chance hätten», schrieb die Ehefrau des Ministeriums der Finanzen.

Antwort Louise Linton zog die Aufmerksamkeit der nationalen Medien und provoziert einen Skandal. Er brach ein paar Tage später, nachdem Мнучин schickte einen Brief an Ihre Klassenkameraden nach Йельскому Universität, in dem Sie erklärt, warum nicht Weg von seinem Job. Die Absolventen der Yale-zuvor forderte Finanzminister zum Rücktritt wegen rassistischer Kommentare, die Präsident Donald Trump hat nach den Morden in Шарлотсвилле.

Steven Мнучин spielt eine Schlüsselrolle in den Bemühungen des Weißen Hauses über die änderung der Abgabenordnung und der Erhöhung der Staatsverschuldung Decke. Beobachter glauben, dass die jüngsten Ereignisse können erschweren seine Arbeit in diesem Bereich.

Мнучин Linton und heirateten vor drei Monaten, während der Zeremonie nahmen US-Präsident Donald Trump und seine Frau. Der Leiter des US-Finanzministeriums in der Vergangenheit — der Hollywood-Produzent und Investment-Banker. Seine Frau — eine Schottische Schauspielerin. Kürzlich Dampf zurück aus den Flitterwochen.

Nach der Kritik seitens der öffentlichkeit Linton hat Ihr Konto bei Instagram privat und entschuldigte sich für die «unangemessene und unempfindliche» Kommentare.

Wir, werden im letzten Jahr Linton verursachte einen Skandal der Veröffentlichung des Buches über den Zweiten kongolesischen Krieg. Also, der Präsident von Sambia beschuldigte die Schauspielerin in der Tatsache, dass es eine falsche Vorstellung von «wilden Land» und stellte sich der «weiße Retter» in einem Land, das in Wirklichkeit nicht an einem bewaffneten Konflikt. Danach Linton zog ein Buch mit dem Verkauf und spendete alle daraus resultierende Gewinne für wohltätige Zwecke.



US-Finanzminister gefangen in dem Versuch, Fliegen in den Flitterwochen auf der militärischen Ebene 14.09.2017