Die Mutter des bekannten models, Schauspielerinnen und Weltlichen Löwin Kim Kardashian, Kris Jenner, hat beschlossen, laufen eine animierte Serie über sich selbst und Ihre verwandten, berichtet People.

Im Projekt wird überbrückt Aufmerksamkeit nur der Ex-Mann Chris Bruce Jenner, der nun ersetzt Paul und wandte sich in Caitlin Jenner. Im Jahr 2007 die Eheleute zusammen mit Ihren Kindern nahmen an der Reality-Show «die Familie Kardashian». Nach der Scheidung von seiner Frau im Jahr 2015 Jenner gab Fernsehinterviews, in dem berichtet über die änderung des Geschlechts und des namens.

Laut TMZ, Kris Jenner kürzlich traf sich in Los Angeles mit den Vertretern der berühmten Hollywood-Produzent Harvey Weinstein. Das Unternehmen Weinstein, nach den vorläufigen Daten, wird die Produktion von Zeichentrickserien.

Die Premiere der Reality-Show «Keeping up with the Kardashians» fand im Oktober 2007 auf dem Fernsehsender E!. Derzeit Familienmitglieder werden in der 13. Staffel der Serie, in der Arbeit über die wurde durch eine kleine Pause nach dem Raub Kim Kardashian in Paris im vergangenen Herbst.

Am Projekt beteiligt sind Kris Jenner, Ihre Tochter Courtney, Kim, Chloe, Kendall, Kylie, sowie der einzige Sohn Rob Kardashian.

Der berühmteste Vertreter der Familie ist Kim Kardashian — Model, Schauspielerin und socialite. Kim Kardashian geboren am 21. Oktober 1980 in Los Angeles in Kalifornien. Sie ist die Tochter des Anwalts Robert Кардашьяна und Weltlichen Löwin Kris Jenner. Hat armenische Wurzeln väterlicherseits, schottischen und holländischen Wurzeln mütterlicherseits. TeilnehmerIn der siebten Staffel der Show «Dancing with the stars» und der Reality-Show «die Familie Kardashian».

Kim erschien in der Liste der sexiest Frauen und in der Rangliste der einflussreichsten Menschen der Welt.



Über das Leben der Familie Kardashian abnehmen Cartoon 27.03.2017