Bock Тимума und Amur-Tiger, сдружившихся in der Küstenstadt Safari-Park, getrennt. Diese haben aus mehreren Gründen, es wird berichtet auf der Websitedes Parks.

Bock auf Zeit weiter zu bewegen in einem speziellen Raum, wo Sie ihn entdecken Tierärzten, da die «Problemzone für Timur – es ist eine Frage der Fettleibigkeit, die möglicherweise schädlich für die Gesundheit ist», sagte der Direktor des Instituts, Dmitri mesenzew. Auch Timur testen auf die Anwesenheit von Flöhen und anderen Parasiten.

Ein weiterer Grund der Trennung Kumpanen – die Schwester des Amur – Tigerin Taiga – haben sich die Anzeichen der Brunst, und während dieser Zeit das Verhalten des Männchens kann sich ändern.

In diesem Zusammenhang beschlossen, die «zwei Fliegen mit einer Klappe» – eine tierärztliche Untersuchung Timur und abzusichern für den Fall einer änderung des Verhaltens von amor, heißt es in der Mitteilung.

Die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft Timur und amor, die mit Interesse verfolgt das ganze Land, begann Ende letzten Jahres. In der Regel Tiger im Yachthafen Safari-Park zwei mal in der Woche füttern lebende Beute, damit die Raubtiere nicht verloren Ihre Jagd-Fähigkeiten. Ende November Amur führte der nächsten Bock, aber wenn der Tiger versucht, an das Opfer heran, Ziege gab ihm eine harte Abfuhr zu erteilen, und dann und überhaupt nahm seinen Schlafplatz.

Nachdem der Bock trieb Tiger aus dem Gehege, die Mitarbeiter für seinen Mut, gab ihm den Namen Timur. Nach einer Weile zwischen den Tieren entstanden freundschaftliche Beziehungen, und Sie begannen, Zeit miteinander zu verbringen, am Nachmittag gingen auf einem gemeinsamen Spaziergang im großen und вольеру.

Ziege Tiger nahm hinter seinem Anführer und folgte ihm überall. Außerdem Amur Tiger Freund begonnen, die «Lektionen» die Jagd selbst zu verteidigen und es von den Arbeitern des Parks, obwohl vorher zeigte ihm der Aggression. Freunde auch gelernt, Fußball zu spielen.

Bei Tiger und Ziege gab es eigene Seiten in sozialen Netzwerken, Park und organisierte Reality-Show Ihres gemeinsamen Lebens Online. Er begann mit der Arbeit Internet-Shop, in dem Souvenirs verkauft, Freundschaft gewidmet von amor und Timur, und wandte sich der Direktor des Parks in das Ministerium für Kultur der Russischen Föderation mit dem Vorschlag zu entfernen Cartoon basierend auf der Freundschaft zwischen zwei Tieren.

Inzwischen setzt Debatte darüber, wie wird sich diese seltsame Freundschaft. Viele glauben, dass der Tiger am Ende doch frißt die Ziege. Der Direktor des Parks hat versichert, dass das nicht passieren wird.

Amor – Erwachsenen männlichen sibirischen Tiger, der schon mehr als drei Jahre. In der Safari-Park zusammen mit Ihrer Schwester Taiga kam er im November 2012 aus Приамурского des Zoos. Seine Sprachkenntnisse – Voliere von der Größe eines Fußballfeldes mit den Bedingungen, so nahe wie möglich an die Natürliche.




Timur exkommuniziert amor: Ziege ожирел, und bei der Nachbarin-die Tigerin begann Brunst 26.01.2016