Die russische Nationalmannschaft am Freitag wieder wurde der Führer der Team-Weltmeisterschaft im Eiskunstlauf World Team Trophy 2017, der findet in diesen Tagen im japanischen Tokio. Dies geschah nach der Ausführung von den Teilnehmern in einem kurzen Programm Doppel Catania, wo die russische Föderation darstellen Jewgenija Tarasowa und Wladimir Morosow.

Vaterländische paar erhielt 66,37 Punkte und wurde vierte, nachdem die Franzosen Vanessa James und Morgan Сипре (75,73), Chinesen Peng Cheng und Jin Jan (71,36) und der Kanadier Kirsten Moore-Towers und Michael Маринаро (69,56).

Dieses Ergebnis brachte der Russischen Nationalmannschaft neun Punkte und den ersten Platz in der Gesamtwertung der Weltmeisterschaft. Nach den Ergebnissen der vier Arten von Programmen Team erzielte 53 Punkte und zwei Punkte Vorsprung hinterher Laufschuhe Nationalmannschaften der USA und Japan.

Am Vorabend der Russen in Führung brachte одиночница Evgenia Medvedeva, jedoch kurz Verleih bei Männern schob sich die Mannschaft auf die zweite Position.

Später am Freitag wählbare Programme zeigen Tanz-Duette und Männer-одиночники.

In einem Turnier, die bis zum 23. April auf dem nationalen Stadion in der japanischen Hauptstadt beteiligen sich sechs Mannschaften, die die beste Wertung im System der International Skating Union (ISU), — Kanada (8437 Punkte), Russland (7972), USA (7257), Japan (7068), China (5065) und Frankreich (4307).



Tarasov und Frost zurückgekehrt Russlands Führung auf die Team-Meisterschaft im Eiskunstlauf 21.04.2017