Am Donnerstag nach der Sitzung des Exekutivkomitees der europäischen Union Football associations (UEFA) im schweizerischen Nyon wurde bekannt, dass St. Petersburg wird die Spiele der Fußball-Europameisterschaft 2020. Die kulturelle Hauptstadt Russlands zusammen mit Kopenhagen wird die Spiele In der Gruppe, berichtet UEFA.com.

Die Arena, in der Gastgeber das Eröffnungsspiel der Euro 2020, erklärt die römische «Stadio Olimpico».

Auf das Spiel-Eröffnung auch den Anspruch Petersburg, der zuvor erhielt das Recht , die Spiele der gruppenrunde und ein Viertelfinale.

Paar Gastgeber der Spiele der Gruppenphase der Europameisterschaft 2020, die wird sofort in 12 Städten in Europa, definiert durch blinde Auslosung. Dabei wurde genehmigt eine von sechs verschiedenen Optionen, die auf der Grundlage der sportlichen und geographischen Gründen.

#UEFAExCo: Breaking news@UEFAEURO 2020: Host city pairings confirmed:

Group A: Rome & Baku
Group B: Saint Petersburg & Copenhagen
Group C: Amsterdam & Bucharest
Group D: London & Glasgow
Group E: Bilbao & Dublin
Group F: München & Budapest

More to follow pic.twitter.com/UeQd8kHTVg



St. Petersburg wird die Spiele In der Gruppe Fußball-Europameisterschaft 2020 07.12.2017