Der Journalist und Sport-Kommentator Wassilij Utkin Hauptrolle im neuen Musikvideo der Gruppe «Биртман» für den Song «Mensch-Scheiße».

Wie berichtet der TV-Sender «Regen», Utkin spielte darin die «Hauptrolle».

Das Lied, der Eckstein der Clip war angeblich geschrieben von einem fiktiven Autor «sinowij Биртманом» noch in den 60-er Jahren des XX Jahrhunderts, aber nach Meinung der Teilnehmer der Musikgruppe, jetzt ist Sie «klingt aktuell wie nie».

Regisseur des Clips trat Alexey Kazakov, mit denen Utkin seit langem vertraut ist. Die Dreharbeiten fanden in zwei Städten — in Moskau und St. Petersburg.

Wie gesagt, selbst Wassilij Utkin, tanzenden ihn das Letzte mal gesehen vor etwa vier Jahren. «Aber es ist mir und macht mit der Rolle. Wenn, um ein Mensch zu werden-Scheiße, ich muss etwas tun, mich völlig untypisch… Wahrscheinlich ist es bedeutet, dass ich nicht ganz alles im Leben falsch mache. Egal, was meine Feinde. Aufnahme mit meiner Teilnahme geschahen an einem Tag, es war schon ziemlich kalt, bin ich gründlich gefroren. Aber ich bin ein Mensch flexibel und ging auf alle», sagte Utkin.

Wir werden erinnern, der grosse Sport-Kommentator Wassilij Utkin schon vor langer Zeit erschien auf den großen Bildschirmen des Landes. Eines der ersten großen seinen erfolgen war die Rolle in der Komödie «election Day» und «Tag der Wahl — 2″, wo Utkin spielte подавшегося in die Politik Masseur und später Kandidat für den Gouverneur und Gouverneur Igor Цаплина — ursprünglich «Vergangenheit als Residenz des Großneffen lebendig verdrängten Blücher und Tuchatschewski» .

Da Utkin kooperiert seit langem mit dem «Quartett Und», der diese Projekte realisiert, ist er gerne bereit erklärt, auf die Aufnahmen. Darüber hinaus Kommentator seit 2003 spielt die Rolle von Igor Цаплина in dem Stück «der Wahltag».





Sportkommentator Vasily Utkin spielte tanzenden auf den Straßen von Moskau und St. Petersburg in dem Clip «Mann-Scheiße» — Gruppe «Биртман» 29.11.2016