Das amerikanische Unternehmen SpaceX plant, am Ende des kommenden Sommers verbringen Teststart extra schwer Trägerrakete Falcon Heavy. Laut dem Leiter des Unternehmens Ilona Maske, in der während des Fluges geplant, wieder auf den Boden der obersten Stufe von Medien zur Wiederverwendung.

«Testflug der Falcon Heavy ist für Ende des Sommers. Wir freuen uns wieder versuchen die Obere Stufe der Rakete für die spätere Wiederverwendung», — sagte Musk auf Ihrer Twitter-Seite.

Jedoch, gemäß dem Milliardär, die Chancen, dass eine solche Veranstaltung erfolgreich ist, sehr gering. «Aber ich denke, es lohnt sich», — sagte der Leiter der SpaceX.

Anfang dieser Woche Raumfahrt-Unternehmen es geschafft, wieder auf die Erde bereits die bisherige erste Stufe, sowie nasenkonus der Trägerrakete Falcon 9, доставившей auf геопереходную Umlaufbahn Telekommunikations-Satellit SES-10.

Selbst Musk jedoch darauf hingewiesen, dass derzeit die erfolgreiche Landung der Verkleidung oder einer seiner Hälfte nicht bedeutet, dass es SpaceX gelingt, wieder für den Start, aber diese Erfahrung ist sicher wichtig für das Unternehmen — wenn es Ihr gelingen in der Zukunft zu meistern Rückkehr und Wiederverwendung der Verkleidung, dann ist die einzige Einweg-Element Rakete Falcon 9 bleibt Ihr die zweite Stufe.

Wir werden bemerken, dass jetzt der Start der Falcon 9 beträgt 62 Millionen US-Dollar. Vermutlich Wiederverwendung von den ersten Stufen der Rakete kann reduzieren auf etwa 40 Millionen Produktion derselben Verkleidung kostet etwa sechs Millionen US-Dollar, sondern weil seine Wiederverwendung auch deutlich verbilligen Prozess.



SpaceX im Sommer versucht wieder auf die Erde Stufe extra schwer Raketen: «die Chancen sind gering, aber es lohnt sich» 01.04.2017