Olympiasiegerin 2014 Eiskunstläuferin Adelina sotnikowa äußerte Unterstützung von Julia Липницкой, die verletzt auf der Moskauer Etappe der Grand-Prix -.

Viktor ging nach einem kurzen Programm auf dem Dritten Platz, aber während einer Rede am Samstag unterbrach Sie Ihr Zimmer wegen der Probleme mit dem Bein. Nach dem treffen mit dem Trainer und Richter Viktor Rede setzte, hat einen Sprung, fiel aber sofort. Eiskunstläuferin zeigte das Letzte Ergebnis in der willkürlichen Programm und wurde schließlich zwölfte.

«Yule, du bist ein großer Kerl! schrieb sotnikowa in Instagram. — Sie ging bis zum Ende, nicht aufgeben auf halbem Weg! Es zeigt und beweist, dass du ein athlet mit einem großen Buchstaben! Das Leben ist so unberechenbar, und du weißt nicht, was wird in einer Minute! Gott gibt Tests nur durch Menschen, die nach der Kraft, es passieren überraschungen! Du hast eine riesige Armee von Fans und Familienmitglieder dir Leute, die unterstützen dich in jeder Sekunde! Bin stolz auf dich! Die Behandlung! Alles besser».

Sotnikowa im September zeigte neue Programme auf den прокатах Skater-Nationalmannschaft in Sotschi, doch dann nahm Sie das Angebot über die Teilnahme an der Show auf dem Ersten Kanal.

«Liebe follower, wenn ich Foto-Ausstellung im Zusammenhang mit irgendwelchen Veranstaltungen, das bedeutet nicht, dass ich подалась im Show-Business! Alles hat seine Zeit! Diejenigen, die mit mir bis ans Ende! Ich bin Ihnen sehr dankbar! Ich werde mein bestes tun, was von mir abhängt», — подеркнула sotnikowa.



Sotnikowa unterstützt Липницкую, die verletzt während der Moskauer Grand Prix 08.11.2016