Die Polizei hat in Transbaikalien Amateur халявного Stau. Обокравший односельчанку Mann geschafft, vor der Ankunft der Ordnungshüter Essen einen Teil seiner Beute.

In einer Presse-Dienst des Managements des Ministeriums von inneren Angelegenheiten in der Region machte deutlich, dass mit der Aussage über das eindringen der unbekannten auf die Veranda des Hauses und Veruntreuung von 10 Gläsern Marmelade in die Polizei gewendet, die Bewohnerin des Dorfes Калга. Der Personal der kriminellen Untersuchungsabteilung Amts-und befragt Anwohner und schnell haben die Zeichen des verdächtigen.

«Infolge schneller Handlungen wurde festgenommen 30-jährige, der Akte zugelassen hat. Ein Teil der entführten Polizei beschlagnahmt und kehrte zu den geschädigten, sondern den Inhalt mehrerer Dosen der Angreifer gelungen, in der Nahrung zu konsumieren», heißt es in der Mitteilung.

Ein Strafverfahren. In правоохранительном Amt nicht angeben, was wurde gekocht Marmelade entwendet.

In Krasnodar am vergangenen Wochenende wurde auch verhaftet Housing Dieb. Einwohner Прикубанского Bezirk des regionalen Zentrums berichtet in «02» über das, was in Nachbars Haus, zerschlugen das Glas der Eingangstür Drang ein unbekannter. Der Angreifer festgenommen, der in einer Badewanne, wenn er faltete in Ihrem Paket gefunden Kosmetika.

«Der Häftling 44-der sommereinwohner des Gebiets Samara geliefert wurde in die Abteilung der Polizei, wo er gestand den versuchten Diebstahl und erklärte, dass Sie plante, das gestohlene Eigentum zu verkaufen auf einem der lokalen Märkte. Mit seinen Worten, er wartete speziell, wenn der Besitzer des Hauses geht auf die Arbeit, aber nicht damit gerechnet, dass festgestellt wird, wachsam Nachbarn. Nicht zu wissen, wo der Eigentümer eines Haushalts bewahrt Bargeld und Schmuck, ein Angreifer entschieden entführen die ersten verfügbaren Gegenstände, die sich make-up», heißt es in der Mitteilung des Pressedienstes Krasnodar UMVD.

Der Mann kam auf Kuban ein paar Monaten in der Hoffnung, einen Job und wohnte bei seinen Kumpels. Zuvor zogen ihn zur kriminellen Verbindlichkeit für den Diebstahl. Für ein neues Verbrechen droht ihm bis zu sechs Jahre Haft.



Sibirische Dieb умял Marmelade gestohlen und wurde verhaftet 17.10.2016