Die russische Etappe der WM-Rennen in der Klasse der Autos der Formel 1 Saison 2018 findet vom 28. bis zum 30. Darüber berichtet auf der offiziellen Website des Internationalen automobilverbandes (FIA).

In 2016 und 2017 Grand Prix von Russland wurde Ende April — Anfang Mai.

Der World Council der FIA genehmigt Motorsport Kalender für die nächste Saison. Wie in diesem Jahr, die Saison startet am vierten Sonntag im März — die ersten drei Etappen werden im gleichen Zeitrahmen, aber der vierte statt der Wettkämpfe in Sotschi wird der Grand Prix in Aserbaidschan.

Nur im Kalender 21 Phase — ohne Rennen in Malaysia, aber mit dem Grand Prix von Frankreich und Deutschland.

Wir werden erinnern, dass der russische Etappe bleibt im Kalender der Weltmeisterschaft für Autorennen in der Klasse der Autos «Formel 1″ bis zum Jahr 2025. Über die Verlängerung des entsprechenden Abkommens im Februar dieses Jahres kündigte der stellvertretende Vorsitzende der Regierung der Russischen Föderation Dmitry Kozak.

Es wurde auch berichtet, dass die Lizenz-Gebühr für die Durchführung der in Sotschi Phase der «Formel 1″ im Jahr 2017, im Gegensatz zu früheren Rennen, zahlen ausschließlich die Sponsoren und Privatpersonen. Die spendenmenge erreicht einen Rekordwert von 60 Millionen US-Dollar noch im Jahr 2014 und seitdem nur gewachsen.



Russische Etappenrennen der «Formel-1″ auf September verschoben 19.06.2017