Nachdem die Aktivisten der sozialen Bewegung «Антидилер» нажаловались die Polizei auf negative Aussagen des Rappers Vogel (David Nureyev), die Musiker kamen mit Recherchen. Das Strafverfahren wurde eingeleitet am Vorabend nach Artikel extremistischen, berichtet die russische Nachrichtenagentur «Neuheit» Rechtsanwalt Dmitry Динзе.

«Bewegung «Антидилер» schrieb eine Erklärung, dass der Rapper Birdy negativ äußerte sich in Ihre Richtung, Durchsuchungen statt, die im Rahmen dieser Erklärung. Welche Worte veranlassten Bewegung, die Anwendung zu schreiben, die uns noch nicht bekannt», erklärte der Jurist.

Oberassistent Leiter der Moskauer Verwaltung des TFR Julia Iwanowa bestätigte der Durchführung der Untersuchungen und die Einleitung des Verfahrens. «Bestätige die Tatsache der Untersuchung der Strafsache nach dem Artikel 282 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation in Bezug auf David Nurejew», — sagte der Vertreter der Agentur in einem Kommentar für die Agentur «Moskau».

Laut Life.rudie Probleme bei Vogel entstanden wegen der Auftritte in der Moskauer Rock-Klub «16 Tonnen». Künstler aus der Szene hielt eine Rede mit Beleidigungen an die Adresse der Teilnehmer der Bewegung «Антидилер», die Bekämpfung der Drogendealer.

«Медиазона» behauptet, dass der Musiker erfuhr von der Strafanzeige aus den Mitteilungen in den Medien. Sein Sprecher bestätigte, dass auf einem der Konzerte Nurejew wirklich gesagt «ein paar Worte» über die «Антидилере», aber der Inhalt der Rede stark von dem Unterschied, was bringt Presse.

«Ja, ich Sprach vielleicht eine Beleidigung aufgrund des Verhaltens dieser Organisation, da es, meiner Meinung nach, nicht sein muss, weil es die Strafverfolgungsbehörden, und es ist so etwas wie Selbstverwaltung, die Leute einfach die Verantwortung, die niemand hat. Ich konnte zu sprechen, die in einer obszönen Form, weil diese Leute eine Schande für das ganze Land unsere Gruppe», sagt der Musiker.

Der Blogger Ilja Warlamow veröffentlicht eine Fragment der Verordnung über die Durchführung der Durchsuchung. Darin heißt es, dass der Musiker öffentlich eine Rede, die im Symptom «die Gesamtheit der sprachlichen Zeichen, die würde erniedrigende und anregenden Hass oder Feindschaft gegenüber einer Gruppe von Personen, die auf Grund des einheitlichen «Hilfe für die Strafverfolgungsbehörden bei der Suche und Festnahme von Verbrechern» und die Vertreter der öffentlichen Organisation «Антидилер».

Wie behauptet wird, Ptah Sprach sich in einer an die Adresse der Aktivisten, kommentierte die Festnahme in Krasnojarsk Rapper Гуфа und Sliema. «Bei uns in der Stadt gibt es eine Aktivisten. Aktivisten — das sind die Leute, die mit den Strafverfolgungsbehörden kooperieren. OK Organe, Sie haben einen Job, Sie müssen die Verbrecher zu fangen. Und die Aktivisten — es ist ***. Wenn versehentlich jemand sieht irgendein Auto mit «Антидилером», schreiben Sie unbedingt auf Ihr das Wort ***. Weil normaler junge Aktivisten in geht nicht. Er ist entweder ***, *** gewissen erledigt, beleidigt oder seit der kindheit», — sagte er.

Birdy hat Vertrauen festgesetzt, dass «früher oder später kommt die Zeit und macht wird normal behandeln рэпчику». «Die Hauptsache ist, dass der Präsident begann zu Blasen. Aber Wladimir Wladimirowitsch nicht weht, leider», sagte der Musiker.

Die Bewegung «Антидилер» bezieht sich auf die Inhaftierung im Jahr 2015 unter dem Vorwurf der Drogenkonsum des Rappers Гуфа, ein Gegenstück zu der früher Vogel nach Gruppe Centr. Birdy aus diesem Grund klagte der Abgeordnete der Staatsduma und Bewegung Führer Dmitry Nosov in der Organisation von Provokationen. Auch die Mitglieder der «Антидилера» im Jahr 2015 vereitelt Festival «Медиаудар».

Die Bewegung «Антидилер» wurde mit Unterstützung des Fonds Dmitri Nosov, ein Treuhänder der Abgeordnete der Staatsduma Dmitry Nosov, Medaillengewinner bei den Olympischen spielen im judo. Auf der Website der Bewegung heißt es, dass die Website entstand in Zusammenarbeit mit FDCS, aber die Bewegung selbst in gutem ansehen in der Federal drug Control Service, Polizei, Verkehrspolizei und anderen Strukturen des Ministeriums von inneren Angelegenheiten.

Dmitry Nosov im Jahr 2015 appellierte an die Federal drug Control Service mit der bitte zu prüfen sieben Artikeln des Russischen «Wikipedia», die, seiner Meinung nach, dem Verbotenen für den Vertrieb in der Russischen Föderation Informationen über Drogen. Durch Ergebnisse der Kontrolle Roskomnadzor 23. November enthielt vier Artikel in der Unified Register der Verbotenen Seiten. Später die Agentur hat eine überprüfung der Materialien, da Sie bearbeitet wurden.



Rapper Ptah erfüllen Extremismus beschuldigt, nach einem Partner an die Adresse der «Антидилера» und bedauern darüber, dass «Владмир Wladimirowitsch nicht weht» 14.09.2016