US-amerikanischer Schauspieler, Produzent, Drehbuchautor, Regisseur, Musiker und Kampfsportler Steven Seagal, der Anfang November Bürger der Russischen Föderation, in Moskau angekommen und ist bereit einen Russischen Pass. Es ist bekannt darüber nur am Dienstag, 22. November, obwohl der Amerikaner flog in die Hauptstadt noch am Wochenende. Und das Programm des Besuchs Sterne-Kämpfer in Russland wird geheim gehalten.

Über die Ankunft Seagal in Moskau kündigte der Vertreter der Schauspieler anar Рейбанд, berichtet TASS. «Steven kam in Russland noch am Samstag, 19. November, wir haben versucht, nicht machen Sie von dieser Empfindung», — erklärte der Gesprächspartner der Agentur. Seinen Worten nach, das Programm des Aufenthalts des Schauspielers in Moskau noch nicht bekannt gegeben. «Der russische Pass von Steven Seagal bis ich erwarten, dass in absehbarer Zeit», sagte Рейбанд.

Früher in der Pensionskasse der Russischen Föderation berichtet, dass mit dem Erhalt der Russischen Staatsbürgerschaft Seagal kann sich auf die Rente in Höhe von etwa fünf tausend Rubel, aber erst im nächsten Jahr ab einem Alter von 65 Jahren und nur bei vorliegen der Aufenthaltsgenehmigung in der Russischen Föderation. Zu diesem Betrag wird ein Zuschlag bis zum Existenzminimum eines Rentners in einer Region, wo es mir verschreiben. Im Fonds auch darauf hingewiesen, dass, wenn Seagal wird häufiger in den USA Leben und nicht in Russland, das soziale Rente auch nach erreichen des 65 Lebensjahres ihm nicht geben.

Seagal erhielt die russische Staatsbürgerschaft 3. Februar 2016. Der russische Präsident Wladimir Putin unterzeichnete ein entsprechendes Dekret, veröffentlicht auf der Website des Kreml. «Nach Absatz «a» des Artikels 89 der Verfassung der Russischen Föderation hiermit Dekret: nehmen Sie in die Staatsbürgerschaft der Russischen Föderation Seagal Steven Friedrich, geboren am 10. April 1952 in den Vereinigten Staaten von Amerika», heißt es in dem Dokument.

So eine Presse-der Sekretär des Staatsoberhauptes Dmitry Peskov sagte in einem Gespräch mit Journalisten, dass Putin beschlossen, zu gewähren Сигалу Staatsangehörigkeit nach wiederholten und beharrlichen bitten der Amerikaner.

Der Schauspieler nahm die Nachricht, dass er ein Bürger der Russischen Föderation, mit Dankbarkeit. «Ich hatte immer das Gefühl, dass die USA und Russland müssen die besten Freunde und Verbündeten. Trotz der erfolglosen Propaganda, welche um uns herum, die ich immer noch halte mich an diese Idee und ist bereit, unermüdlich zu arbeiten, um dieses Ziel zu erreichen. Ich bin sehr dankbar für diese Gelegenheit!» — zitierte Seagal sein Agent.

Der Amerikaner mit den Belarussisch-бурятско-индейско-монголькими Wurzeln

Im September dieses Jahres Seagal war auf Sachalin als Gast an der VI internationalen Filmfestspiele «Ende der Welt». Im Gespräch mit Journalisten während des Besuchs, der Schauspieler ist nicht ausgeschlossen, dass bald erhält die russische Staatsbürgerschaft.

Früher Seagal Male in Russland. Der Schauspieler besuchte Moskau, Kalmückien, Beslan, Izhevsk, Sewastopol, Grosny (wo persönlich traf sich mit dem Leiter der Tschetschenien, Ramsan Kadyrow) und andere Städte. Insbesondere im Jahr 2014 der Amerikaner war in der Krim nach dem Beitritt der Halbinsel zur Russischen Föderation, wo versucht ein T-SHIRT mit dem Bild von Putin.

Seagal aktiv besucht und andere Länder der GUS. Also, im September, während des Besuchs in Kirgisistan er erzählte Reportern, dass seine Vorfahren ursprünglich aus Burjatien. Laut Segal, sein Vater war бурятомund seine Mutter Indianerin.

Dabei werden während des Besuchs des Schauspielers in Weißrussland im August dieses Jahres, in dessen Verlauf er persönlich traf sich mit dem Oberhaupt der Republik Alexander Lukaschenko, stellte sich heraus, dass die Weißrussische Wurzeln hat er auch zur Verfügung. Darüber hat den Journalisten der Pressesprecher des belarussischen Präsidenten Natalia Эйсмонт.

Früher Hollywood-Schauspieler, dessen Frau stammt aus der Mongolei, mehrfach über Ihre mongolischen Wurzeln. Er nannte die Gegend, wo du herkommst seine Vorfahren: es liegt in der Nähe der mongolischen Grenze russische Stadt Kjachta. Im Jahr 2013 Seagal in der Adresse zum Präsidenten Russlands berichtet über Ihre Russischen Wurzeln.

Bei der ganzen Mannigfaltigkeit Ihrer Abstammung Seagal noch und ist Besitzer eines Serbischen Passes. Der Schauspieler erhielt die Staatsbürgerschaft von Serbien im Januar 2016 — nach etwas mehr als einen Monat nach seinem Besuch in dem Land und eine offizielle Vorschläge für das Training von Spezialeinheiten der Serbischen Polizei.

In der Russischen und westlichen Presse für Seagal hat sich den Titel Freund von Putin. Der Grund dafür waren nicht nur häufige Besuche des Amerikaners in Russland, wo er mit seiner als hohen Gast. Zum Beispiel, im April 2015 das Portal BuzzFeed schrieb, dass Putin während des Treffens mit US-Präsident Barack Obama auf dem Gipfeltreffen der G8 im Jahr 2013 angeblich bot seinem amerikanischen Amtskollegen zuweisen Seagal Honorarkonsul Russlands in Kalifornien und Arizona, das heißt, potenzielle Vermittler zwischen dem Weißen Haus und dem Kreml. Ausgabe vorausgesetzt, dass diese Ernennung kann attraktiv sein für die Amerikaner vor dem hintergrund des Sonnenuntergangs seine Schauspielkarriere. Im Kreml nur bestätigt, dass Seagal unterstützt gute Beziehungen mit Putin, nannte alle anderen Informationen BuzzFeed «übertriebenen» und «falschen».

Seagal nannte sich der russische

Im März 2013 nach einer Reise nach Russland Seagal sagte dem Fernsehsender «Regen» über seine Liebe zum Russischen Präsidenten und bewundert, wie er es geschafft, so schnell zu verbessern, den Lebensstandard der Russen, als es ganz neu «hier war kein Geld, kein Essen».

In einem Interview mit Ksenia Sobtschak erwähnte Amerikaner über Ihre Russischen Wurzeln. «In mir ist das russische Blut, meine Großmutter stammt aus Wladiwostok. Es gibt Wurzeln in St. Petersburg, einer meiner Vorfahren wurde in der Ukraine geboren, die ich als Teil von Russland. Nun, es war einst Teil von Russland, nicht wahr? Also ich bin Russisch, ich Liebe Russland, Liebe die Russischen Menschen, und ich Liebe Ihren Präsidenten. Ich mag, dass es eine enorme Unterstützung in der Entwicklung der Kampfkünste in Russland», gestand der Schauspieler.

Anfang März 2013 Seagal zusammen mit dem Präsidenten der Russischen Föderation beteiligte sich an der Eröffnungszeremonie in Moskau Sportzentrum «Sambo-70″. Wie gesagt, dann Journalisten eine Presse-der Sekretär des Staatsoberhauptes, Putin und Seagal ziemlich regelmäßig treffen und «Freunde seit langem». Dann Vize-Premier Dmitri Rogosin appellierte an die Сигалу mit der bitte um Mitwirkung bei der Aufhebung der Russisch-amerikanischen Vereinbarung, dass die Lieferung moderner russischer Schusswaffen in den Vereinigten Staaten.

Übrigens, im Juni desselben Jahres der stellvertretende Leiter der Regierung, verantwortlich für die оборонзаказ, bot Сигалу an den Fortschritt der Russischen Waffen im Ausland. Vize-Ministerpräsident zusammen mit dem amerikanischen Schauspieler besuchte das Werk eines namens von Vasily Degtyarev in Kowrow in der Region Wladimir, die eine der führenden Maschinenbauunternehmen des Landes. Rogosin sagte, dass die Russischen Behörden erwägen Seagal als held der ausländischen Werbung Handfeuerwaffen, die an diesem Werk.

Dabei ist der Schauspieler kam dann in Russland mit dem offiziellen Besuch einer Delegation von US-Kongressabgeordneten, die dabei war, um herauszufinden, die Details der Kommunikation von Mitarbeitern des FBI und der Russischen Geheimdienste im Fall der Boston-Bombenleger Tamerlan Tsarnayev. Die US-Medien mit Ironie empfanden den Versuch Seagal, признававшегося in der Liebe zu Putin, versuchen, sich als Diplomat.

Steven Seagal wurde im Jahr 1952 geboren in Michigan. Er spielte in Dutzenden von Filmen. Stimmt, seine Rolle gab es nur die Auszeichnungen «goldene Himbeere», die vergeben für die schlechtesten Leistungen im Film. Seagal ist im Grunde die Hauptrolle in Action-Filmen, wo er den edlen Kämpfer gegen die Ungerechtigkeit. Unter den bekanntesten Filme — «Über dem Gesetz», «der Patriot», «einsame Entscheidung», «Durchgehenden verletzt». Seine «Visitenkarte» als ein Bild «Einfangen». Schauspieler gedreht wurde, und in der Fortsetzung der Band «Midnight-2: das Territorium der Finsternis».

Seagal hat den siebten Dan Aikido und den Titel сихан — den Ehrentitel Meister der japanischen Kampfkunst. Er ist auch der Gründer der angewandten Stil Aikido, geschärft durch die Verwendung in realen Kampfbedingungen.

Neben Kinos, Kampfkunst und karitative Projekte Seagal Professionell in der Musik engagiert.

Andere berühmte Russen-Neophyten

Es ist erwähnenswert, dass die Geschichte mit Seagal ist bei weitem nicht der erste Fall, wo eine Berühmtheit, erklären Ihren Willen, konsequent über Ihre pro-russische Position, erhält die Staatsbürgerschaft der Russischen Föderation und der ganzen Aufmerksamkeit der Führungsspitze Russlands. «Russland ist seit langem ein Landeplatz für die alternden stars», schrieb Andrew Roth im The Washington Post, die übersetzt InoPressa.

In Artikel BuzzFeed erwähnt, dass unter Putin die Politik hat sich in einem sorgfältig срежиссированное TV-Show, wo die Unterhaltung ersetzt Besonnenheit. Das Parlament, dessen stoßzähne herausgerissen, mit Schauspielern, Sängern und Sportlern. «Der Kreml begann, bringen ausländische Prominente zu treffen mit Putin, die Organisation der Demonstration Ihrer Männlichkeit und Faszination Sternenhimmel», erwähnt mit Material übersetzt wurde veröffentlicht InoPressa.

Zuvor Russischen Pass erhielt der französische Schauspieler Gérard Depardieu. Das entsprechende Dekret unterzeichnete der russische Präsident am 3. Januar 2013. Darüber hinaus, 12. September 2015 die russische Staatsbürgerschaft bekam Amerikaner, Weltmeister, Legende Boxen weltweit Roy Johnson Jr. Der amerikanische Kämpfer der Mixed Martial Arts Jeff Monson, bekannt für seine Sympathien gegenüber Russland, auch im Dezember 2015 angeblich habe die Staatsangehörigkeit der Russischen Föderation.

Neulich Portal Life berichtet, dass der Bulgarische Schauspieler Stanislav Яневский, spielte Victor Крама in киносаге über Harry Potter, will angeblich Auswandern nach Russland zu Leben. Nach Angaben des Korrespondenten der Ausgabe, über die dieser Künstler auf dem Festival erzählte Game & Film Expo 2016 in Sokolniki.

Nicht abgeneigt einen Russischen Pass und Robert De Niro.

Auch zuvor war bekannt geworden, dass die italienische Schauspielerin Ornella Muti angeblich bereitet die Unterlagen für die Beantragung der Russischen Staatsbürgerschaft. Im Kreml erklärte, dass die entsprechende offizielle Anfrage nicht erhalten. Mitte November eine Reihe von Russischen Medien berichtet, dass der 61-jährige Star des italienischen Kinos und Ihr Gatte, der Unternehmer Fabrice Керерве — kaufte zwei-Zimmer — Wohnung auf Ostozhenka, in der Nähe von Kathedrale von Christus dem Erlöser. Es wurde festgestellt, dass der Ehemann der Schauspielerin ein eigenes Geschäft in Moskau, und die Italiener plant nach Russischen Hauptstadt folgte die zweite Hälfte und auch Geschäfte zu machen.

Im Jahr 2015 Muti wurde in Italien verurteilt zu acht Monaten Gefängnis und einer Geldstrafe 600 Euro für die Tatsache, dass im Jahr 2010 statt der Teilnahme an der Aufführung des Theaters Pordenone gab falsche Auskunft über die Krankheit, und ist zu dieser Zeit befand sich in Russland auf einem Benefiz — Dinner zusammen mit Putin.



Прослывший Putin Freund Steven Seagal Dritten Tag wartet in Moskau den Russischen Pass 22.11.2016