Der legendäre Fußballspieler Pelé nimmt an der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 2016. Darüber hinaus, der Brasilianer ist ein heißer Kandidat für das anzünden des Olympischen Feuers. Auf letzteres deutet die Tatsache, dass Pele nicht aufgenommen wurde in Nummer 12 tausend Fackelträger, teilt UOL.

Pelé traf die Stafette des Olympischen Feuers in Santos, begrüßte die Zuschauer mit Balkon. Aber laufen mit der Fackel konnte er nicht, da immer noch gesundheitliche Probleme auftreten, die nach der letzten Operation.

Wenn der 75-jährige Pele, by the way, vor kurzem heiratet zum Dritten mal, nahmen an der Staffel, das war nicht in der Lage wären ein Feuer bei der Eröffnungsfeier. Doch seine genaue Rolle ist noch nicht bekannt. Auch Pelé nahm den Song «Hoffnung» gewidmet Spiele in Rio, die sich am 15.

Wir werden erinnern, dass im Jahr 1999 IOC anerkannt Brasilianer Sportler des Jahrhunderts, trotz der Tatsache, dass er nie spielte bei den Olympischen spielen. Spiele in Rio startet am 5. August.




Pele kann Feuer entzünden der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro 24.07.2016