Während des Saratower велопарада, 28. Mai sammelte in den Reihen der Teilnehmer 2517 Personen, Videofilmer, hat die Kamera von Händen für ein paar Sekunden verlor seine Technik — Ihr streunenden Hund gestohlen und in den Zähnen trug etwa 1,5 km, nach der Nachrichtenagentur «Version-Saratow».

Велопарад fand auf dem Gebiet Saratow und Engels. Einer der Betreiber, Viktor Schmidt, hat seine Action-Kamera GoPro auf den Asphalt vor der Einfahrt auf die Brücke Saratov — Engels seitens des rechten ufers zu erfassen Kolonne von Radfahrern. In dieser Zeit Obdachlose Hund packte die Kamera ein und war verschwunden.

Der Dieb lief mit der Kamera in den Zähnen bis in die Mitte der Brücke über die Wolga, deren Länge beträgt 2350,7 Meter. Da ist jemand wegnehmen konnte der Hund die Kamera. Aber der Besitzer kehrte erst am Abend.

In der Gruppe «Велопарад Saratov — Engels» in einem sozialen Netz «VKontakte» berichtet, dass Victor Schmidt ist einer der Organisatoren велопарада, gemeinsam mit Anton Богнером. Die Veranstaltung begann um 10:30 Uhr, die Länge der Strecke Betrug 14 km.



Obdachlose Hund 1,5 km lief auf den Saratower велопараде mit einer geklauten Kamera in den Zähnen (VIDEO) 29.05.2017