Der Brasilianische Stürmer des FC Barcelona Neymar hatte einen Unfall im Vorfeld der UEFA Champions League gegen «den Real Сосьедада». Darüber berichtet die Spanische Zeitung Sport.es .

Der Vorfall passierte heute morgen, als Fußballer fuhr zum Flughafen, um den Flug nach San Sebastian. Die Mitarbeiter des FC Barcelona ein Gewinn an der Unfallstelle und halfen dem Spieler zu erreichen. Es wird berichtet, dass der Brasilianer nicht verletzt.

Das Match zwischen «Barcelona» und «Real Сосьедадом» wird am Sonntag um 22:45 Uhr Moskauer Zeit.

Jetzt FC Barcelona (27) befindet sich auf dem Dritten Platz in der Gesamtwertung der Tabelle der spanischen Meisterschaft, hinter der führenden «Real» (33) auf sechs Punkte. Wir werden bemerken, dass die Katalanen nicht schlagen kann San себастьянский Club seit 2007.



Neymar vor dem Spiel der Meisterschaft von Spanien in einen Unfall verwickelt 01.12.2016