Der Ex-Weltmeister nach Version der WBA im superschweren Gewicht russe Alexander Povetkin wurde der Pflichtherausforderer auf den Titel суперчемпиона WBA Welt. In einem 12-Runden-Duell in Jekaterinburg Alexander besiegt румына Christian Hammer nach Punkten und verteidigte die internationale WM-Titel nach Version der WBO und WBA.

«Im Prinzip zufrieden, продышался 12 Runden, — sagte Alexander nach der Schlacht. — Ich habe versucht, umgebaut im Laufe des Kampfes, aber es war schwer. Hammer lehnen stark versucht, aber nichts. Erfreut, dass war der Pflichtherausforderer. In diesem Kampf Christian nicht versucht hat zu gewinnen, und versucht die Flucht aus dem Ring auf den Beinen».

Powetkin zum ersten mal in den Ring nach der vollständigen Rechtfertigung für die Verletzung der Anti-Doping-Regeln. Die Letzte Organisation, снявшей mit Einschränkungen ihm, wurde der Rat der WBC, im November erklärt, dass seit dem 6. Dezember beendet unbefristeten Disqualifikation und löst Alexander Boxen in den Duellen unter seiner ägide.

Im Juli drei anderen renommierten Institutionen — WBO -, WBA-und IBF — Povetkin wieder in die Rankings, sondern die beiden ersten sanktioniert sein Duell mit dem Ukrainer Andrey Rudenko für den Titel internationalen Champion, der russe gewann nach Punkten.

Dann WBO-authorized Kampf Povetkin mit der ersten Nummer der Organisation Hammer um den Titel der obligatorischen Anwärter auf den WM-Titel, und buchstäblich am Tag des Wettkampfes erhielten die Organisatoren eine Benachrichtigung von WBA über die Sanktionen auf den Status Anwärter auf den Titel суперчемпиона der Welt.

Im Jahr 2016 bei Povetkin fiel das Duell mit WBC-Weltmeister Amerikaner Деонтеем wilder, weil im Körper die Russischen Athleten, die gefunden wurden Spuren von Mel ‘ doniâ, und dann wurde abgebrochen der Kampf um den Titel Interims-Weltmeister der Welt WBC mit dem Kanadier Бермейном Стиверном in Jekaterinburg wegen einer positiven Doping-Probe auf остарин. Dann, im Dezember 2016, der russe noch kam in den Ring gegen den Franzosen Joanna Дюопа und schlug ihn in der sechsten Runde, aber der Kampf war nicht die Titelseite.

In der Asset Povetkin nun 33 Siege und eine Niederlage, die er erlitt gegen den Ukrainer Wladimir Klitschko im Jahr 2013. Gürtel суперчемпиона der Welt WBA besitzt der Brite Anthony Joshua, der Weltmeister der WBO — Neuseeländer Joseph Parker.



Nach dem Sieg über Powetkin Hammer war ein Anwärter auf den Titel суперчемпиона nach Version der WBA 16.12.2017