Vorsitzender des Investigative Committee Alexander Bastrykin und der Rektor des Moskauer staatlichen Konservatoriums namens P. I. Tschajkowski Alexander Sokolow am Freitag, 12. Februar, einen Kooperationsvertrag. Wie es wird berichtet auf der Website des SC, der Vertrag sieht die Zusammenarbeit auf «geistig-moralischen und kulturellen Erziehung» der Ermittler, vor allem diejenigen, die lernen in den Bildungseinrichtungen der Agentur.

«Die Mitarbeiter der Untersuchungsausschuss verbinden mit Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur eine ethische Richtlinien — die Güte, die Barmherzigkeit und das Streben nach Gerechtigkeit. Am Moskauer Konservatorium und der Untersuchungsausschuss das gemeinsame Ziel zu erziehen und zu entwickeln, die in der Jugend das Gefühl der Empathie, Anteilnahme an der menschlichen Trauer, die manchmal so fehlt und die Mitarbeiter des Investigative Committee», heißt es in der Erklärung von SK.

In der Nachricht wird auch zitiert Bastrykin, der sagte, dass «Musik ist wahrlich der richtige Weg dazu, denn es отогревает des Herzens». Er fügte hinzu, dass die Interaktion der Ermittler mit den Mitarbeitern des Konservatoriums «wird eine große Hilfe in der Sache der Bildung an der jüngeren Generation der Sinn für Schönheit und Liebe zum VATERLAND».

Der Rektor des Moskauer Konservatoriums Alexander Sokolow, der wiederum wies darauf hin, dass die getroffene Vereinbarung mit den Ermittelnden Ausschuss «wird eine Prominente Seite» in der Biographie seiner Institutionen.

Bastrykin dann behauptet, dass die Ermittler, wie und Schriftsteller vereint «das Streben nach Gerechtigkeit, die Aufrichtigkeit der Beziehung, der Erziehung von Patrioten, seiner großen Liebe zu dem Land, die Pflege der Kultur der Nation, Ihre Sprache, über den einheitlichen geistig-kulturellen Raum».

Selbst der Leiter der SC im gleichen Jahr offiziell verabschiedet wurde in der Union der Schriftsteller Russlands. Bastrykin betrachtete Ihre Mitgliedschaft dort als Vorschuss, «bindendes weiterhin literarische Tätigkeit, trotz der starken Arbeitsbelastung».



Moskauer Konservatorium willigte helfen SK in «geistig-moralische Erziehung» der Ermittler 13.01.2018