Die russische Regierung billigte änderungen an der Norm der Versorgung der Soldaten Ablage-Eigentum in Friedenszeiten. Die entsprechende Verordnung veröffentlicht auf der offiziellen Internet-Portal rechtlichen Hinweise.

Laut dem Dokument, bis zum 1. Juni 2022 suspendiert die Ausgabe der Anzahl der Probanden, ändern sich die Fristen für die Socken und durch die Anzahl der Kleidung. Insbesondere Soldaten nicht mehr ausgeben werden Mützen, und statt der zwei weißen Hemden auf fünf Jahre ausgeben werden nur eine.

Freizeithemd Langarm Hemd mit kurzen ärmeln wird für drei Jahre ausgestellt werden und nicht auf zwei. Die Anzahl der Krawatten ausgestellt geschnitten mit zwei bis eines. Aber T-Shirts ausgeben werden drei statt zwei.

Das Dokument hält auch die Erteilung der militärischen Kleidungsstücke aus Wolle, einschließlich Kappen, Tuniken, Hosen, Röcke, тужурки und jacken. Die höheren Offiziere der NAVY und des militärischen Geheimdienstes dürfen ausstellen Stiefel statt Halbschuhe und Stiefeletten geben Demi oder Winter.



Militär entziehen Wolle Kleidung gegeben werden, und ein weißes Hemd auf fünf Jahre 11.11.2016