Bei der Untersuchungsausschuss der Russischen Föderation gibt es ein Video, auf dem einer der Angeklagten in der Sache über den Mord an Boris Nemzow Anzor Губашев ausführlich gezeigt, bei der Abfahrt auf den Straßen von Moskau, wie beschattet für Politiker und wie mit ihm ermordet. Diese Aufnahme gemacht wurde, kurz nachdem Губашев Eingeständnis gegeben, berichtet die «Rosbalt». In SC glauben, dass das Video wird ein wichtiger Beweis für die Schuld des verdächtigen vor Gericht.

Wie gesagt, «Rosbalt» eine Quelle in der Strafverfolgung, wenn der 18. März 2015 Anzor Губашев gab unter dem Video Eingeständnis, in der Mord an Boris Nemzow, wurde er gebeten, vor Ort zu zeigen und zu sagen über die Umstände des Angriffs. Der verhaftete hat zugestimmt, Wonach es unter Begleitung Stahl tragen durch die Orte, die im Zusammenhang mit dem Verbrechen.

Insbesondere auf der Kleinen Ordynka Губашев wies das Haus, in dem einst die deutschen, und auch die Orte, wo die Angreifer, als führten die überwachung der Politiker. Er zeigte, Beauty-Salon, in dem die Freundin kam Nemtsov Anna Дурицкая am Abend des Mordes, und das Büro der Partei PARNAS on PYATNITSKAYA der Straße. Indem wir alle diese Orte, die der Angeklagte berichtete über die Aktionen der Darsteller des Mordes.

An der Stelle des Mordes Губашев im Detail erzählt, wie das Gemetzel mit dem Politiker. Es ist bekannt, später Anzor Губашев weigerte sich, die von Geständnisses, die besagt, dass er Sie wegen der Versprechungen Agenten loslassen, seinen Bruder zu befreien Шадида, auch im Gewahrsam der Fall. Nach Angaben der «Rosbalt», derzeit Shadid Губашев bestätigte Ihre Eingeständnis, von denen Sie zuvor abgelehnt.




Medien: SC verfügt über ein Video, auf dem der verdächtige auf der Abfahrt zeigte, wie das töten von Nemtsov 15.10.2015