Die älteste Tochter des ersten Präsidenten der Republik Usbekistan Islam Karimov — Gulnara Karimova — starb in Folge einer Vergiftung, es teilt am Dienstag, 22. November, die Webseite «Zentrum-1″ mit der Verbannung auf die Mitarbeiter des National Security Council (NSC) in Usbekistan. Zur gleichen Zeit, die Quellen der RIA «Nowosti»,in der Nähe zur Umgebung der Familie Karimow, behaupten, dass die Informationen über den Tod ist falsch.

Laut der «Mitte-1″, 44-jährige Frau wurde vergiftet und starb am 5. November. In der Nacht des gleichen Tages wurde Sie begraben auf dem Friedhof «Moll» in Taschkent, und Ihr Grab zerstören, heißt es in dem Artikel.

Die Agentur FlashNord mit der Verbannung auf die Menschenrechtsorganisation Uzbekistan Press Freedom Group vermittelt auch in seiner offiziellen Twitter, dass Gulnara Karimova starb am 5. November «nach der Vergiftung».

Doch in Taschkent Informationen über den Tod von Gulnara Каримовой widerlegen.
«Diese Nachricht ist nicht wahr», — sagte in
Dienstag «Interfax» eine informierte Quelle, воздержавшись von anderen kommentieren. «Gulnara Karimova lebendig, die Informationen über Ihren Tod falsch ist», — подтвердилисточник RIA «Nowosti» in der Umgebung der Familie des ersten Präsidenten der Republik Usbekistan, weigerte sich jedoch, die konkreten Einzelheiten und Informationen über den Verbleib der Каримовой.

Unterdessen Informationen über den Tod der ältesten Tochter der kürzlich Verstorbenen Führer der usbekischen verteilt und in sozialen Netzwerken. So, in Ihrem Konto in Twitter «Zeigen Sie gulnaru ab!» Aktivisten fordern vorlegen die Frau öffentlichkeit oder zumindest zu veröffentlichen, die von Ihr aufgezeichnete Videobotschaft.

In noch einem Account in Twitter, registrierte im Namen Gulnara Каримовой im Oktober 2016, in der Nacht 22. November erschien ein Foto, auf dem Sie mit Ihrem Handy festgehalten. Aber die «Mitte-1″ fand im Netz das Original dieses Bildes Каримовой, noch gemacht im Jahr 2014. In повысившейся in den letzten Tagen Kontobewegungen Journalisten sahen mögliche Beweis dafür, dass die Informationen über den Tod der Tochter von Islam Karimow wahr sein könnte.

Zuvor Konto, die Institution im Namen Gulnara Каримовой, wurde entlarvt Journalisten des Radios «Svoboda» als die gefälschte. Sie bemerkten, dass jemand «reinstellt Texte, Fotos und Handschriften mit eindeutig gefälschte Handschrift». «Die Hauptsache, das Schicksal Gulnara Каримовой bleibt unbekannt. «Prinzessin», vielleicht noch gefangen in einem Turm, wo Ihr bereit für die Begegnung mit dem Alter und dem Tod. Vielleicht ist es nicht geworden», hieß es damals in dem Artikel.

Wir werden erinnern, die älteste Tochter des Präsidenten der Republik Usbekistan Islam Karimov früher arbeitete Sie im Ministerium für auswärtige Angelegenheiten der Republik. Im Laufe der Jahre Gulnara Karimow stellte das Land in den Vereinten Nationen und in Spanien. Darüber hinaus widmete Sie sich dem Design von Schmuck und trat auf der Bühne unter der kreativen Pseudonym Гугуша.

Bis zum Herbst 2013 Gulnara Karimova wurde ein erfolgreicher Unternehmer. Unter Ihrer Kontrolle befanden sich TV-Sender, Radiosender und Modegeschäfte, und die Medien nannten Sie eine der einflussreichsten Frauen in Zentralasien.

Jedoch im November 2013 Karimov, nach Angaben der Journalisten, fiel in Ungnade Vater und plötzlich hat alles verloren. In den Medien immer wieder tauchten Behandlung gemacht, die angeblich im Namen der Каримовой, die sagte, dass Sie und Ihre Tochter, die Sicherheitskräfte halten in der eigenen Wohnung verbieten, den Raum zu verlassen und mit Außenstehenden kommunizieren. In einem solchen trips Karimow schrieb, dass faktisch unter Hausarrest.

Wie Sie wissen, der Präsident Usbekistans, Islam Karimow, starb am 2. September auf 79-m zum Jahr des Lebens nach einem Schlaganfall. Neulich Agentur «Fergana», die Berichterstattung über die Gründung der öffentlichen Stiftung des Islam Karimov seine Witwe und jüngste Tochter Lola Каримовой-Тилляевой, erinnert, dass seit mehr als zwei Jahren gibt es keine zuverlässigen Informationen über die älteste Tochter des ehemaligen Präsidenten. Wo liegt Gulnara Karimova, was ist ungewiss. Vermutlich, es enthält unter Hausarrest in Taschkent, schrieb die Agentur.

Wie die Noten, die Presse, nach dem Tod des Islam Gulnara Karimova und Ihre Kinder nicht auf der Beerdigung erschienen in Samarkand. Medien beachteten auch, dass der zukünftige Führer des Landes Шавкат Мирзиеев, im Parlament zum Ausdruck Beileid an die Familie Karimov, nennt man keine Namen Gulnara, erwähnen nur Ihre Schwester Lola.



Medien berichteten über die Vergiftung und Tod Gulnara Каримовой 22.11.2016