Die Ikone der pop-Musik von Madonna veranstaltet von der spontanen Mini-Konzert auf dem Platz der Republik in Paris, bei der improvisierten Gedenkstätte zu Ehren der Toten in Folge der Terroranschläge am 13.

«Alles klar, warum wir hier sind. Wir wollen einfach nur singen ein paar Lieder über die Welt», zitiert die britische Sängerin von The Guardian.

Street-Konzert nach der Rede von Madonna auf die Arena «entfernt», die im Rahmen Ihrer Europa-Tour. Zusammen mit den weltberühmten Künstler in der Mini-Rede nahm Ihr Sohn David. Gesang, begleitet von Gitarren-Begleitung Monte Питмана und Hintergrundbeleuchtung Smartphone-Bildschirme.

Singing For Peace at Place de La Republique��. Proud Mama ��. jr ❤ Super #rebelhearttour pic.twitter.com/43kltxuZ2B

— Madonna (@Madonna) 10. Dezember 2015

Früher Madonna weigerte sich, zu stornieren, seine Rede in Stockholm, und erklärt, dass er nicht will, gehen über die Terroristen, die versuchen, die Menschen zu zwingen, aufgeben, Spaß und Musik.

Singing songs for Peace with David and Monte after my show in Paris! �� at Place de la Republique � � ❤Super#rebelheartour @jr

Videos geschrieben von Madonna (@madonna) Jan 9 2015 5:44 PST

Tonight was magic!! Thank You Paris�� thank you @jr Thank you ❤Super#rebelheartfans

Foto veröffentlicht Madonna (@madonna) Jan 9, 2015 6:34 PST




Madonna veranstaltet von der spontan-Konzert auf dem Marktplatz in Paris 10.12.2015