Stellvertretender Dekan der historischen Fakultät von Irkutsk State University (ISU) und Koordinierungsstelle der Bürgerrechtsbewegung «Stimme» in dieser Region Alexey Petrov aus der Hochschule entlassen. «Arbeitsbuch brachten am Arbeitsplatz», — hat er berichtet auf seiner Seite in Facebook am 16.

Die Entscheidung über die Entlassung wurde beschlossen, dem Rektorat der Ventilnadel, die warf ihm vor, zu häufige Aufhebung von Vorträgen während der Geschäftsreisen außerhalb der Region, sagte der ehemalige stellvertretende Dekan Portal «Sib.FM».

«Jetzt bereite ich eine Klage vor Gericht, ergänzte Müller. Ich bin sicher, dass die Entlassung ungesetzlich war, da Sie keine Ausweise hatten, es dem Rektorat alle erfunden».

«Ich denke, dass die Entscheidung über meine Entlassung wurde ein politisches, fügte er hinzu. — Das Rektorat Ventilnadel ist nur der Vollstrecker dieser Entscheidung. Wo und von wem es genommen wird, weiß ich nicht. Ich glaube nicht, dass es in der Realität irgendwie verbunden mit Beschwerden über die Nichteinhaltung der Arbeitsdisziplin».

Die Gewerkschaft der Lehrer der Hochschule einstimmig gegen die Entlassung Petrova

Am morgen des 16. Februar in der Ventilnadel fand eine Sitzung der Gewerkschaft der Lehrer der Hochschule, deren Mitglieder einstimmig gegen die Entlassung Petrova und Gaben eine negative Motivation dem Auftrag des Rektors, sagte der Politologe Sergej Bespalov in Facebook.

Aber formal ist diese Entscheidung trug nur empfehlenden Charakter, das Letzte Wort blieb Rektor der Hochschule für Alexander Аргучинцевым, die beschlossen, Abschied von Ihrem Stellvertreter, übergibt die Agentur IrkutskMedia.

Am Abend des gleichen Tages Lehrer und Schüler Ventilnadel, sowie Vertreter der öffentlichkeit einen anderthalbstündigen Mahnwache am Denkmal für Alexander III in Irkutsk gegen die Entlassung Petrova. Unterstützen entlassenen stellvertretender Dekan der historischen Fakultät der Universität kamen mehr als hundert Menschen. Die meisten von Ihnen setzten Ihre Unterschrift unter der Petition gegen die personellen Entscheidungen des Rektors Ventilnadel, berichtet die Nachrichtenagentur «ИркСиб».

Kundgebung zur Unterstützung der entlassenen der Ventilnadel Alexej Petrow ging auf dem kalten wind in Irkutsk
Lesen Sie weiter: https://t.co/XTdDw1xq43 pic.twitter.com/1H9Xj86nI5



Lehrer Irkutsk State University und Koordinator der «Stimme» aus der Hochschule entlassen nach Denunziation НОДовца 16.11.2016