Kasan zur Hauptstadt der WM im schwimmen auf der kurzen Wasser zum Jahr 2022. Die Ankündigung wurde auf einer Pressekonferenz in Budapest, wo in diesen Tagen findet die Weltmeisterschaft im Wassersport.

Büros der Internationalen Föderation schwimmen (FINA) stimmten einstimmig für die Kandidatur von Kasan. Nächste Weltmeisterschaft findet im Jahre 2024 in Budapest.

Auf die Durchführung der oben genannten Turniere auch behauptet, Hong Kong und Taipei.

Wie die Agentur «f-Sport», bei der Präsentation des Antrags Kasan Minister für Jugend und Sport der Republik Tatarstan Vladimir Leonov hat wiederholt betont, dass die gesamte Infrastruktur in der Stadt bereit, die zur Durchführung der Wettbewerbe. Nach seinen Worten, die einheimischen lieben Wassersport und Probleme mit der Teilnahme am schwimmen nicht.

Die Hauptstadt von Tatarstan im Jahr 2015 Gastgeber der 16. Weltmeisterschaft in Wassersport.

Wir werden hinzufügen, dass im Jahr 2018 die Weltmeisterschaften im schwimmen auf der kurzen Wasser nimmt Hangzhou (China), und in 2020-m — Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate).



Kasan zur Hauptstadt der Weltmeisterschaft 2022 im schwimmen 17.07.2017