Jugend-Nationalmannschaft Russland im Eishockey, die aus Spielern von bis zu 20 Jahren, gewann einen Sieg über die Mannschaft der Western Hockey League (WHL) im ersten Spiel der überseeischen traditionellen Суперсерии.

Der Sieg mit der Rechnung 3:2 gefördert wurde in der Overtime treffen in der Stadt Prince George, berichtet eine Presse-Dienst des Hockey Federation Russland.

In der Zusammensetzung der Gewinner der vergessenen Scheiben waren Ob Nikita (1:13), Danila Kvartalnov (43:46) und Denis Alekseev (60:55). Bei den Kanadiern erzielte Jansen Harkins (9:48) und Sam Steele (49:34).

Die Rechnung in der Serie wurde 1-0 zu Gunsten der Russen. Ihr Nächstes Spiel hat die Mannschaft von Valery Bragin in der Nacht auf Mittwoch deutscher Zeit werden wieder gegen den WHL-Team in Edmonton auf der Homepage der Arena des lokalen Klubs NHL «Oilers».

14-ich auf der Rechnung eine Superserie läuft bis zum 17. Nur die Russen werden sechs Spiele gegen die Nationalmannschaften von der Jugend-Ligen in Kanada.



Jugend-Nationalmannschaft Russlands Eishockey hat in der kanadischen Суперсерии 12.11.2016