Abgeordnete der Duma Шелеховского Bezirkes des Gebietes Irkutsk Anastasia Spreu vertrieben von der «Einheitliches Russland», wenn man bedenkt Diskreditierung der Partei das auftreten im Netz der Walze, auf dem Sie die übungen für die Gewichtsabnahme am Arbeitsplatz.

«Lokale politische Rat nahm einen Beschluss aus den Reihen der Partei auszuschließen Direktor der MUP «Haushalts-und Trauergottesdienste» Anastasia Spreu und leiten in der Duma Шелеховского des Landkreises ein Antrag auf Hinzufügung von Ihr die Vollmachten des Vorsitzenden der Fraktion «Einheitliches Russland». Der Grund für diese Entscheidung wurde ein Video veröffentlicht in einem sozialen Netz», heißt es in der Mitteilung auf der Website der Irkutsker Abteilung der Partei der macht.

«Für uns ist das Verhalten von Anastasia Spreu am Arbeitsplatz, die gegen alle guten Sitten verstoßen, war eine unangenehme überraschung. Es ist einfach nicht akzeptabel. Ich glaube, dass eine lokale politische Entscheidung, drückt die Meinung aller Parteimitglieder», sagte der Vorsitzende des Exekutivausschusses des Büros svetlana Bragina.

Der Skandal brach aus, nachdem der Abgeordnete hat auf Instagram ein Video, auf dem Sie führt die übung «горижоп» (Kniebeugen) am Arbeitsplatz — auf dem hintergrund der Särge und Grabsteine. So sagte Sie über die Teilnahme am Fitness-Projekt «#бешеная_сушка».

«Ich bin ein Teil der Gewichtsverlust-Programm. Wir müssen jeden Tag übungen und verbreiten видеоподтверждения. Ich machte eine übung, die heißt «горижоп», in der Mittagspause an seinem Arbeitsplatz. Nicht sehr versiert in der Technik, also ich hätte nicht gedacht, dass dieses Video wird zugänglich für die Breite öffentlichkeit. Weiß gerade gar nicht, was zu tun, ich könnte entlassen werden», sagte Sie im Gespräch mit Life.

Konto des Mädchens im sozialen Netzwerk entfernt wurde, aber es hat nicht geholfen verhindern, dass die Gefahr der Entlassung. Bürgermeister Шелехова sagte, dass die Spreu entlassen.

«Verschiedene Situationen im Leben kommen. Ich kann jetzt nicht bewerten Motive, was hat der Direktor des kommunalen Unternehmens. Wahrscheinlich etwas Zeit braucht, um Bewusstsein, aber ich möchte sagen, dass dieser Mensch nicht mehr funktioniert. Mit den morgigen zahlen. Alles im Rahmen der geltenden Gesetzgebung», versprach Valery Десятов.

Nachdem bekannt wurde über die Entscheidung des Bürgermeisters, der Abgeordnete hat im Internet eine Videobotschaft, in dem Sie versprach, weiterhin die Teilnahme am Programm abnehmen. «Im Gebiet Irkutsk heute zwei Nachrichten — ich und Trump. Ich bin der Abgeordnete. Vertreter Von «Einheitliches Russland». Der ehemalige Leiter der МУПа, weil ich heute entlassen. Wahrscheinlich, so ist es notwendig. «Суперсушку» ich werde weiterhin — das ist mein Punkt des Wachstums. Meine lieben Freunde und Kollegen mich unterstützen, alle Liebe. Was passiert, passiert», — zitiert seine Worte «Interfax».

«Kapitel Шелехова entließ A. Spreu für die Liebe zum Sport und hocken. So ein Schwachsinn. Nun, поржали das ganze Land, naja, rausgeschmissen aus der Partei, da kriegt Führung mit EP Fraktion in der Duma. Aber entlassen-warum? Schließlich hatte Sie eine Familie und Kinder… Und, wahrscheinlich, Sie jetzt in Schelechow nirgends mehr auf dem Arbeitsmarkt nicht zu nehmen», führt die Agentur die Anmerkung des Abgeordneten der Duma von Irkutsk Alexander Kvasov, der glaubt, dass der aufschrei um das Video in Erster Linie verbunden mit der lokalen politischen Konjunktur.





Irkutsker Abgeordneten die Streichung der «Einheitliches Russland» und entlassen aus dem Amt zu «горижопы» bei Grabsteinen (VIDEO) 10.11.2016