Soldaten-der einberufene, der aus Armeekorps 13821 in Горелово, wurde am 8. August erhängt im Süden von St. Petersburg, meldet «Interfax».

«Etwa 10:00 am Montag auf dem Territorium des südlichen Friedhofs auf Волхонском Autobahn 1 im Wohnwagen-im Hundehaus повешенном Zustand die Leiche eines Jungen Mannes entdeckt, die 1998 geboren wurden», sagte der Gesprächspartner der Agentur.

Körper in die Leichenhalle geschickt. Die Details des Vorfalls installieren militärische Konsequenz der westlichen Militärischen Grafschaft. Der Soldat hat einberufungsdienst passiert in der Einheit 13821, Woher eigenmächtig starb am 27. Juli. Wie berichtet 47news.ru, eigenmächtige Abwesenheit 18-jährige Dmitry Vasilenko fixiert war etwa 16:00 sechsten August. Er verließ das Teil ohne Waffen.

Laut 47news.ru, Ermittler Sprachen mit Kommandeuren und den Kollegen aus dem Teile in Горелово, bald Sie werden den Teil in Kamenka, wo bis dahin diente der junge Mann.

Zuvor berichteten die Medien über die Flucht anderer Soldaten aus der gleichen Einheit in Горелово. Am Abend des 22. Juli zeigten keine 18-jährigen einberufene. Am morgen kehrte er zurück in Teil begleitet von den Eltern und der Polizei.



In St. Petersburg flüchtete aus dem militärischen Teil des Soldaten-der einberufene tot aufgefunden 09.08.2016