Polizei USA Unmasked 36-der sommereinwohner von Ohio Crystal Хотлос in der Erbringung von sexuellen Dienstleistungen. Wobei die Frau forderte von einem Kunden, die erwies sich als Agent der Geheimpolizei, die Zahlung in Form von Nachos (mais Tortilla mit Pommes Frites und Zusatzstoffen), schreibt The Smoking Gun unter Berufung auf die Polizei Бивера.

Jetzt «оголодавшей» Prostituierten verbringen Zeit im Gefängnis Grafschaft Махонинг, wohin Sie geschickt mit dem Recht, die Kaution in 1750 US-Dollar.

Wie heißt es im Polizeibericht, die Wachen nahmen Crystal in der Entwicklung, sah Ihre Anzeige auf der Website Backpage.com. Die Frau suchte einen Partner für die «freundschaftlichen Beziehungen».

Später stellte sich heraus, dass Crystal wiederholt fand eine ähnliche Anzeige über die Erbringung von Escort-Dienstleistungen. Bei dieser Frau ist mit einem Gewicht von 270 Pfund (mehr als 122 Kilo), gemalt, die Vorzüge und externe Daten. Krystal nannte sich БКЖ-Göttin (die Abkürzung steht für «Big beautiful woman»), die «dicker als Snickers».

Der Polizist, arbeitet Undercover, zugebunden Kommunikation mit Crystal unter dem Namen John. In der Internet-Korrespondenz Frau schrieb, dass seine Dienstleistung in Form von Oralsex kostet 160 US-Dollar. Aber der Agent der Polizei gelang es, erfolgreich zu verhandeln und den Preis um 50 US-Dollar. Die Wahrheit, musste er Versprechen Crystal Nachos als «Nahrungsergänzungsmittel».

Am Montag im Schutze der Nacht пышнотелая Nutte verkleidet und Polizei trafen sich auf dem Parkplatz eines mexikanischen Restaurants in Belvoir, 20 Kilometer von Youngstown. Хотлос öffnete die Tür des Autos seiner Kunden und ungeduldig fragte über die versprochene Jause. Aber der Polizist übergab Frau nur das Geld, worauf der Kristall wurde verhaftet für das Angebot von sexuellen Dienstleistungen. Stillen Sie Ihren Hunger Gericht der mexikanischen Küche genießen konnte.

Zusammen mit Crystal festgenommen wurde und der 41-jährige Einwohner von Youngstown, der brachte es auf den Ort der Begegnung mit dem Kunden.

Im letzten Jahr ist nicht das erste kuriosen Fall, wenn in der kriminellen Chronik erscheinen Notizen über die Tatsache, dass die Täter nähren eine Besondere Schwäche für Gerichte der mexikanischen Küche. Früher Besitzer обворованного Restaurant in Las Vegas haben die Rolle über die kriminellen Abenteuer von Ihren Peinigern. Das Video wurde unter dem Motto: «Jungs wollen versuchen Tacos».



In Ohio ein Polizist «nahm» eine Prostituierte für Mexikanische Snack 25.11.2016