In der Stadt Norilsk, Region Krasnojarsk Polizei stellt die Persönlichkeit des Jugendlichen Schülers, dessen Körper wurde in einer Mülltonne gefunden.

Die schreckliche Entdeckung machten etwa 7:00 in der Nähe vom Haus auf der N59 Талнахской Straße. Die Leiche fanden Angestellte der Verwaltungsgesellschaft, teilt die offizielle Webseite der regionalen Verwaltung des Innenministeriums.

«Früh am morgen den Körper des Jungen, legte in einer Einkaufstasche, entdeckte der Hausmeister bei der Reinigung von Außenanlagen. Blick auf den Verlust eines Kind etwa 10 Jahre», — sagt die offizielle Website von GUS RF IC in der Region Krasnojarsk.

«Derzeit Mitarbeiter der Polizei, installieren Sie alle Umstände des Vorfalls, produzieren die Besichtigung der Unfallstelle, durchgeführt wohnungsrunde», heißt es in einer Pressemitteilung des Innenministeriums. Auch wird die Arbeit an der Errichtung von Personen, die Eltern des Verstorbenen.

«Am Vortag vom lokalen Paare erhalten eine Erklärung über den Verlust Ihrer 10-jährigen Sohn, deshalb müssen die Identifizierung», sagte RIA «Novosti» Assistent für Medien Leiter GSU TFR in der Region Krasnojarsk Larissa Нейланд.

Derzeit wird über die Frage der Einleitung von gesetzlichen Verfahren.

Der forensisch-medizinische Expertise, die bestimmen, die Ursache des Todes eines Kindes, übergibt «Interfax».




In Norilsk in einem Müllcontainer die Leiche des 10-jährigen Jungen 11.04.2016