Am Sonntag in der mexikanischen Stadt Тулансинго Bundesstaat Hidalgo während des Spiels Amateur-Fußballmannschaften gab es einen Mord Schiedsrichter zeigte die rote Karte einen Spieler.

Fußballer Rubén Rivera Vazquez in Reaktion auf das gezeigte ihm die rote Karte hat der 59-jährige Schiedsrichter Viktor Trejo ein starker seitlicher Schlag mit der Faust in den Kopf.

Richter stürzte auf den Rasen wie tot hin und aufgehört zu atmen, der Krankenwagen angekommen ist, konnte ihm das Leben retten, berichtet The Sun.

Zeit des Verbrechens gekommen ist auf dem Video.

Es wird berichtet, dass der Mörder nutzte Aufruhr und flüchtete vom Tatort mit dem Auto. Seine Suche nahm die Polizei.



In Mexiko Fußballer tötete den Richter für die ihm gezeigte rote Karte (VIDEO) 12.11.2016