In Krasnojarsk Ermittler stellen die Umstände der Zerstörung der Mutter mit пятимесячным Kind mit 14. Etage des Wohnhauses. Die Frau starb, Ihre Tochter war noch am Leben.

Der Körper der Frau mit Anzeichen von Sturz aus der Höhe entdeckt wurde 14. November gegen Mittag Ortszeit in der Nähe des Hauses N2 auf der Straße von slovtsov. In der Nähe lag ein fünf Monate altes Tochter des Verstorbenen, die in der wiederbelebungseinheit von Kinderklinik, berichtet die Regional — Untersuchungsausschuss.

Das Baby operiert worden, jetzt ärzte bewerten seinen Zustand als stabil, berichtet TVK mit der Verbannung auf das Ministerium für Gesundheitswesen der Region. Nach Angaben des Portals, der verstorbene Frau wurde von der Ehefrau eines Mitarbeiters des Stabes der Gesetzgebenden Versammlung des Gebiets und befanden sich in der Wohnung von verwandten.

Nach der Version von SK, die junge Mutter beging Selbstmord durch einen Sprung aus einem Fenster zusammen mit dem Kind. Die Ermittler befragen die Bewohner des Hauses, um herauszufinden, was könnte der Grund für die Tragödie, berichtet «Komsomolskaya Pravda in der Region Krasnojarsk».

Ähnliche Tragödien sind keine Seltenheit mehr in Russland in den letzten Jahren. Allerdings gibt es viele Fälle, in denen Kinder und Jugendliche konnten bei einem Sturz aus großer Höhe.



In Krasnojarsk ein fünf Monate altes Mädchen überlebte nach einem Sturz mit Ihrer Mutter mit 14 Etagen 14.11.2016