In Ischewsk am Sonntag gab es einen großen Brand in der Lagerhalle eines städtischen Verbrauchermärkten. Mindestens ein Mitarbeiter des Lagerhauses gestorben, noch vier wurden verletzt. Löschen eines Brandes gemäß der gesteigerten Anzahl von Komplexität. Izhlife berichtet, dass der Rauch vom Feuer bedeckt VOTKINSKOYE Shosse, dort durch dichten Rauch reduziert die Sichtbarkeit und der Pfropfen wurde gebildet.

Gegen 19:00 nach Moskau Rettungskräfte berichten Brandabschnitt. Dies geschah, nachdem das Feuer erfasste das gesamte Gebäude auf einer Fläche von 4000 Quadratmetern.

Die Nachricht über den Brand im Lagerhaus bei Ishewsker grossmarkt «Drei Bananen» kam in 14:45. Nach Angaben des gu Ministeriums von Notsituationen, löschen eines Brandes auf einem erhöhten, dem Dritten Grad der Komplexität. Vor Ort arbeiten die 16 Stücke der Ausrüstung und 49 Menschen des Personals.

Später in der Verkehrspolizei der Republik Udmurtien der Agentur TASS berichtet über die Einschränkungen der Bewegung, die eingeführt werden, die in der Stadt im Zusammenhang mit dem Brand. «Ab 15:30 eine Beschränkung auf die Bewegung in der Gegend der Fahrt Копровый, die benachbart zu dem brennenden Lager für schwere LKW, öffentlichen Verkehrsmitteln sowie für autotechnik, перевозящей gefährliche Güter», — sagte der Vertreter der Verkehrspolizei Benjamin Вычужанин.

Im Moment wissen von einem Toten und vier Verletzten. Sie alle, vorab, Lagermitarbeiter.



In Ischewsk ein großes Feuer auf dem Trading-Lager, es gibt Opfer, Rauch bedeckt die Autobahn 27.11.2016