In der Führung der Donezk Volksrepublik sagte über die Festnahme der ukrainischen Nationalisten, die Verantwortlichen für die Ermordung von Arsen Pavlov — kämpfenden Kommandanten von DNR, bekannt unter dem Spitznamen Motorola. Dort haben erklärt, dass die Häftlinge gehören zu einer Gruppe Misanthropic Division.

Die Webseite mit Affiliate-Separatisten von Donetsk Nachrichtenagentur unter Berufung auf Daten des Ministeriums für Staatssicherheit berichtet: «11. November 2016 im Ergebnis der durchgeführten MGB DNR Zollfahndung in Donetsk verhaftet sechs aktive Mitglieder der ukrainischen nationalistischen Organisation Misanthropic Division, die Führer der zuvor übernahm die Verantwortung für den Mord an dem legendären Kommandanten der Abteilung «Sparta» Arsen Pavlov, besser bekannt als Motorola».

Nachricht im Namen der Gruppe über die Verantwortung für die Ermordung von Motorola wirklich auf YouTube erschienen, aber der Führer der Misanthropic Division dann erklärt, dass dies die Machenschaften der «Calldowns von «der Phönix» — eine andere wenig bekannte Organisation.

In der Schwergewichtler, dass die Teilnehmer Misanthropic Division hielt Kontakt mit dem Personal von SBU und personellen Aufgaben der ukrainischen Geheimdienste auf dem Territorium der DNR. Zurzeit bezüglich Häftlinge werden schnell-recherchierende Handlungen, Sie geben ein Geständnis über die Umstände der Begehung der Verbrechen der terroristischen und extremistischen Mitteilung zitiert TASS.

10. November angekündigten Kapitel DNR Alexander Zakharchenko sagte, dass die Tötung von Pavlova beteiligt der Leiter der Abteilung von SBU im Gebiet von Donetsk Alexander Kutz und Kurator der ukrainischen diversionno-Suchende Gruppen in Donbass Vitali Malikov, der Kopf der Abteilung des Sicherheitsdienstes der Ukraine (SBU) in Luhansk von Oleg Kozlovsky, sowie eine Reihe von Verantwortlichen Mitarbeitern und Vertretern der Geschäftsleitung und des einheitlichen Personals des Sicherheitsdienstes.

16. Oktober im Aufzug des Hauses, wo er lebte Arsen Pavlov, funktioniert IED. Er befand sich im inneren und getötet, mehrere Menschen wurden verletzt. Das Management von DNR hat ein Attentat in der ukrainischen Saboteure.



In DNR angekündigt, über die Festnahme der Verantwortlichen für den Tod der Motorola — ukrainischen «мизантропов» 13.11.2016