In Moskau vor dem Gebäude der Generalstaatsanwaltschaft der Russischen Föderation in
die Zeit der einzelnen Stationen zur Unterstützung des Oppositionellen Aktivisten Ильдара
Дадина, жаловавшегося auf Folter und Misshandlung in der karelischen Kolonie,
drei Personen wurden festgenommen, berichtet die «ATS-info».

Ausgabe nennt die Namen der Gefangenen: Maria RYABIKOVA, Konstantin Цэльмс
und Igor Klochkov. Das Mädchen festgenommen der ersten, dann nach ein paar Minuten
nahmen die Männer.

#Moskau hat die Polizei winke für einzelne Streikposten Рябикову pic.twitter.com/GzjRxRzWIv



In der Nähe der Generalstaatsanwaltschaft in Moskau festgenommen die Teilnehmer von Streikposten zur Unterstutzung Дадина 09.11.2016