In der Stadt Ajman in den Vereinigten Arabischen emiraten (VAE) gab es ein Feuer in einem Hochhaus-Wohnanlage Ajman One. Die Flamme brennt mit solcher Kraft, dass die Feuerwehr nicht in der Lage, mit ihm fertig zu werden. Feuer erstrecken sich inzwischen von einem Gebäude auf ein anderes und schon ergriffen die drei Türme, berichtet das Portal Gulf News.

Die Nachricht über den Brand lokale Notdienste erhielten etwa 21:45 Uhr Ortszeit (20:45 in Moskau). Zahlreiche Brigaden der Feuerwehr sind derzeit vor Ort, die versuchen, mit Feuer fertig zu werden.

Nach den vorläufigen Daten, das Feuer breitete sich auf Turm 8, 7, 6. Das sechste Hochhaus aber war umhüllt von Feuer um Mitternacht. «Alles, was mir bleibt, ist die Kleidung an mir», — mit Tränen in den Augen erzählte Reportern, einer der Bewohner.

Nähe durch das Feuer von der Wohnanlage versammelten sich zahlreiche Zuschauer, die die Ereignisse auf dem Video. Informationen über mögliche Opfer zu diesem Zeitpunkt nicht. Gebäude, die das Feuer noch nicht betroffen ist, wie ein Ameisenhaufen.

«Ich kann nicht glauben, wie schnell das alles passiert ist. Ich sah das Feuer, dann war er klein. Und ich werde auf alle Fälle nahm die Papiere und verließ das Gebäude», — der Vorortszug erzählt.

BREAKING NEWS: A huge fire breaks out at a building in Ajman, United Arab Emirates. https://t.co/I50jOO2Iba pic.twitter.com/QM8qQpIv6x

— Breaking News-Feed (@pzf) 28 März 2016

BREAKING: Massive Fire Versenkt #Ajman Building, United Arab Emirates — (Pics: Erika Santiago San Juan/KT surfer) pic.twitter.com/qQI08BhF3e

— Die breaking911 (@die breaking911) 28 März 2016

BREAKING NEWS: A huge fire breaks out at a building in Ajman, United Arab Emirates. https://t.co/I50jOO2Iba pic.twitter.com/8Lfio891mE

— Breaking News-Feed (@pzf) 28 März 2016




In den VAE lodert-Hochhaus-Wohnanlage, das Feuer zog mit einem Hochhaus auf der anderen 29.03.2016