US-amerikanischer Komiker Ben Ward, bekannt im Internet unter dem Pseudonym Pixelig Boat, veröffentlicht in Twitter Text über den Wahnsinn des US-Präsidenten Donald Trump auf dem TV-Sender über гориллах, indem Sie die Notiz so aus, als ob dies ist ein Auszug aus dem sehr beliebt geworden in diesen Tagen des skandalösen Buches «Feuer und Wut: das Weiße Haus von innen Trump». Trotz der offensichtlichen шутливость Veröffentlichung, viele Internetnutzer haben eine «Nachricht» für die Reine Wahrheit, und Уорду musste sogar ändern Sie Ihren Nick auf «TV-Sender über гориллах — das ist ein Witz».

Journalisten-Portal Mashable.com stellten fest, dass die Realitäten in den USA sind jetzt, dass «Menschen wird es immer schwieriger zu unterscheiden erfundene дистопию von derjenigen, in der wir Leben». In diesem Zusammenhang ist es nicht verwunderlich, dass fast niemand fand die Nachricht über Trump und Gorillas Fiktion.

«Menschen, die wurden TV-Sender über гориллах, können und verstehen müssen. Doch es geht um einen Mann, der, laut den Medien, schaut TV bis zu acht Stunden am Tag, glaubt nicht zugunsten von lade-und glaubt nicht, dass die Globale Erwärmung ein schlechtes Phänomen. Ehrlich gesagt ausgedachte Forderung Trump ihm anschließen Kanal über гориллах — viel harmloser, als sein Verhalten im wirklichen Leben», schreiben die Journalisten.

Zu diesem Zeitpunkt über Fake Trump und Gorillas hat mehr als 15 tausend repost, überwand die Marke von 51 tausend likes und erhielt den Titel bereits ein neues Internet-meme. Witz Ben Ward, unter dem Deckmantel der eingezogene Auszüge aus dem Buch von Michael Wolfe, lautete:

«In der ersten Nacht im Weißen Haus Präsident Trump beschwerte sich, dass das Fernsehgerät in seinem Schlafzimmer kaputt ist, da es kein Kanal über Gorillas. Trump war der überzeugung, dass es einen TV-Sender, die 24 Stunden am Tag zeigt ausschließlich Geschichten über гориллах.

Um die Bedürfnisse Trump, Mitarbeiter des Weißen Hauses haben viele Dokumentationen über Gorillas und montiert Sie so, dass war eine Art TV-Sender, die ausgestrahlt wurde direkt ins Schlafzimmer Trump mit Hilfe der Antenne auf dem südrasen des Weißen Hauses. Trump jedoch nicht zufrieden war, die besagt, dass der Kanal zu «langweilig», da «die Gorillas nicht zu kämpfen».

Dann werden die Mitarbeiter der Administration des Präsidenten schneiden von Dokumentarfilmen alle Szenen, wo die Gorillas nicht gegenseitig zu schlagen, und nur dann Trump war zufrieden. «An manchen Tagen schaut er TV-Sender über Gorillas bis 17 Stunden am Stück», sagte ich die Quelle. «Er sitzt auf den Knien vor dem Fernseher, das Gesicht in vier Zentimeter aus dem Bildschirm, und Jubel Gorillas, sagen Sätze wie «du schlägst wie jene Freund Gorilla — es war gut». Ich glaube, er denkt, dass seine Gorillas hören».

Wow, this extract from Wolff ‘s book is a shocking insight into Trump’ s mind: pic.twitter.com/1ZecclggSa



In den USA haben für die Wahrheit über Fake Fanatiker Trump auf dem TV-Sender über гориллах 06.01.2018