Am Montag, 7. September, in den Himmel über Bangkok flog ein Feuerball, hinterließ eine Spur der weißen Rauch, berichtet The Malay Mail Online.

Der Vorfall ereignete sich gegen 8:45 nach der lokalen Zeit (4:45 in Moskau). Zeugen des Vorfalls wurde eine Vielzahl von Menschen, спешивших morgen Ihren Geschäften, außerdem das Objekt wurde in das Objektiv der Videokamera.

Die zivile Luftfahrt in Thailand berichtet, dass die Daten über irgendwelche Unfälle mit Flugzeugen nicht angekommen.

Der Radiosender Jor Sor 100 zitierte die Meinung der Astronomen, der sagte, dass es darum geht, über den Fall des Meteoriten, aber die Vertreter der Bangkok Planetarium widerlegt diese Version, mit der Feststellung, dass die Daten über die Kollision der Erde mit einem Meteoriten fehlen. Einer der möglichen Versionen eines Ereignisses gilt als Eintritt in die Atmosphäre der Erde-Weltraum-Müll.

Die Webseite Satview, verfolgen Reise von Satelliten in der Erdumlaufbahn, berichtet, dass etwa zu dieser Zeit in die Erdatmosphäre mussten anmelden und brennen die Fragmente des Objekts 40459U.

Über irgendwelche Spuren einer Kollision mit einem Objekt auf der Erde wird nicht berichtet.




In den Himmel über Bangkok haben unbekannte ein großes Objekt, ähnlich wie ein Meteorit (VIDEO) 07.09.2015