Die Polizei Irkutsk kehrte der junge Musiker gestohlen hatte Streich-saitige Instrument. Bratsche Violin entdeckt wurde, in einem Unterschlupf, wo Sie auf dem Territorium des Stadtparks. Die Angreifer Stahlen Werkzeug aus Autos, Smashing Glas des Autos.

Im Moment ist die Polizei versucht, die Identität derjenigen, die an dem Diebstahl beteiligt Musikinstrument Solistin des sinfonischen Orchesters, berichtet die offizielle Website der Regionalabteilung des Ministeriums von inneren Angelegenheiten.

Der Verletzte 20-jährige иркутянин appellierte an die Pflicht der Polizei 28. Nach dem Musiker, der aus seinem Auto entwendeten unbekannte ein wertvolles saitige Instrument. Dies geschah, als der junge Mann wohnte bei seinen Eltern.

Bildfläche Angestellte es ist-Einsatzgruppe recherchierend, haben festgestellt, dass die Angreifer zerschlugen die Heckscheibe des Autos von Subaru und nahmen aus dem Innenraum «Koffer, in dem sich der Bratsche im Wert von etwa 50 tausend Rubel, hergestellt vom Meister auf besonderen Wunsch».

Auf der Suche nach der entführten sofort die Polizei untersuchten alle den nächsten Verkaufsstellen, die sich mit dem Aufkauf von gebrauchten Sachen, und Pfandleiher. Die Hüter des Gesetzes auch «die Bürger haben mit Vorstrafen für Eigentumsdelikte, und bald haben betriebliche Informationen mit Angabe des vermuteten Standorts Alta».

«Gemäß unseren Daten, die übeltäter, die den Diebstahl erkannt haben, dass in Ihren Händen eine wertvolle Sache handgefertigt, und mit dem persönlichen Stigma-Assistenten, die leicht zu verkaufen wird nicht gelingen. Deshalb entschieden verstecken Sie für eine Weile», sagte einer der Ermittler, die sich mit der Verfolgung.

Gemäß ihm, «in den Prozess der mühsamen Arbeit wurde entdeckt das Versteck, ausgerüstet im Central Park der Stadt Irkutsk». Dort wurde das fehlende Bratsche.

Der Künstler hatte nicht erwartet, dass die Polizei so schnell wieder zu ihm «Arbeitswerkzeug», hergestellt vom Meister aus Angarsk Oleg Загоновым.

«Von Alta hängt mein ganzes Leben. Die Tatsache, dass ich bereits seit 14 Jahren mache Musik und derzeit absolviere meine Ausbildung in der Klasse Alta, gleichzeitig spielen im Orchester, sagt der Besitzer des Instruments Ilja.- Bald haben wir das Konzert stattfinden soll, in dem ich nicht hätte teilnehmen, wenn nicht die Jungs von der Polizei. Also, wenn ich bereits zwei Tage nach dem Diebstahl angerufen Ermittler und schlug vor, ich sollte in die Abteilung der Polizei N7 zu Holen Bratsche, ich bin wirklich fast verrückt geworden vor Freude!»

Der Musiker dankte der Polizei, und die rieten ihm «nie Wertsachen im Auto».



Im Park Irkutsk wurde Pufferspeicher mit alt ≥ gestohlen Solist des Sinfonieorchesters 02.12.2016