Im Gesundheitsministerium bieten, ohne Mantoux-Test für die Aufnahme in den Kindergarten: am Donnerstag der offizielle Vertreter des Amtes Oleg Салагай bot legitimieren noch zwei Methoden. Am Vorabend das Angebot unterstützt die Kinder-Ombudsmann Anna Kuznetsova.

Allrussische Gesellschaft фтизиатров hat Empfehlungen zur Durchführung von Tests auf Tuberkulose, berichtet Салагай. Experten validierten mehrere Optionen einschließlich «nicht nur die Probe Mantu, sondern auch das testen der Диаскин-Test und T-Test».

«Die Ergebnisse jeder dieser Tests anerkannt werden ausreichend für die Aufnahme eines Kindes in der vorschulischen Einrichtung», zitiert Салагая TASS.

Ende letzten Jahres waren mit der Resonanz in der Region Primorje-Skandal: bei der Einführung der Proben Mantoux Dutzende Schüler erhielten Tuberkulin in 2,5 tausend mal mehr als die Norm. Ende Januar in der Region wurde zum neuen Leiter des Gesundheitsamtes.



Im Gesundheitsministerium bieten, ohne Mantoux-Test für die Aufnahme in den Kindergarten 26.03.2017