Die Spieler der St. Petersburger «Zenit» treffen mit dem portugiesischen «Benfica» im 1/8-Finale der UEFA Champions League.

Es ist bekannt darüber während der Auslosung, die fand im schweizerischen Nyon, informiert UEFA.com.

«Zenith» war in der Zahl «gesetzte» Teams als Sieger der Gruppe H. das Erste Spiel der «blau-weiß-blau» werden die auswärts 16/17 oder 23/24. Februar, Rückruf — 8/9 oder 15/16 März in St. Petersburg.

Die anderen Paare 1/8-Finale:

«Gent»

«Die Wolfsburg»

«Roma»

«Real Madrid»

PSG

«Chelsea»

«Arsenal»

«Barcelona»

«Juventus»

«Bayern»

PSV

Club Atlético de Madrid

«Dynamo» (Kiew)

«Manchester City»

Untereinander konnten, treffen sich die Vereine aus dem gleichen Land und Lautsprecher in der gleichen Gruppe. Außerdem UEFA machte bei der Auslosung der Vertreter Russlands und der Ukraine.

Wir werden erinnern, dass die «Zenith», begann der Auftritt in der UEFA Champions League 2015/16 mit der Main-Phase des Turniers als Sieger der Meisterschaft von Russland. Neben der Petersburger Club, der Russischen Teams an dem Wettbewerb teilgenommen, den Moskauer CSKA, aber die Armee, die den vierten Platz in Ihrer Gruppe, hörten die Teilnahme am Europapokal.




Im 1/8-Finale der UEFA Champions League «Zenith» spielt mit «Benfica» 15.12.2015