Der Leiter der Sberbank, German Gref, in einer Rede in Skolkowo am Samstag, 21. Mai, sagte, dass das Bankensystem in seiner heutigen Form im Laufe der Zeit sterben, und alle seine Funktionen sind algorithmen.

«Das Bankensystem wird ein einzelnes Tier. Das heißt, die Zentralbank — das ist alles. Wir alle eröffnen ein Konto bei der Zentralbank, und weiter eine Frage der Technik. Ich selbst koche zu einer solchen Zukunft. Ich bin mir nicht sicher, dass auf einem Begräbnis des Bankensystems kommen sehr viele Leute. Ich kenne Leute, die sehr stark lieben Banken», zitiert Gref der Nachrichtenagentur RIA «Novosti».

Laut dem Leiter der Sberbank, die anachronistisch sind und Bankkarten: Sie töten die neuen Technologien. Er hat gesagt, dass jetzt, insbesondere Prüfmethoden entwickelt Handfläche, sowie Spracherkennung und Gesicht. «Wenn wir Sie identifizieren können sonst wird die Karte nicht brauchen», erklärte er.

Gref forderte auch wissen aus der Geschichte lernen, und auch lernen, zu sammeln und zu analysieren, die Informationen: in der heutigen Welt ist es gibt einen großen Wettbewerbsvorteil.

Wie schreibt RBC, als Muster der modernen Gesellschaft Gref brachte die amerikanische Netflix (Anbieter von Filmen und TV-Serien mit Hilfe von Live-Streaming), ein Amt, das er besuchte im Zuge der jüngsten Reise ins Silicon Valley in den USA.

«Wäre ich nicht gegangen, weil ich dort fühlte sich der Mammut», — sagte der Leiter der Sberbank. Seiner Meinung nach, wenn die Daten — das neue öl, das Netflix — «Unternehmen mit der Tiefe der Verarbeitung von 100%».

Gref hatte zuvor wiederholt erklärt, dass Russland notwendig, eine Radikale Veränderung des Investitionsklimas. Die erste und wichtigste Maßnahme nannte er den Schutz von Eigentumsrechten und die Reform des Justizsystems. Notwendig und Steuerreformen, die Anreize für Investitionen.

Im Februar die Zeitung The Financial Times schrieb, dass German Gref kann in der Kürze der Zeit im öffentlichen Dienst zurück. Umfangreiche Erfahrung bei der Modernisierung «Sparkasse» und die Fähigkeit, die Krise-Manager können, nach Meinung der Ausgabe, sichern ihm einen Platz in der Economy-Block. Später in Massenmedien gab es auch Spekulationen darüber, dass Gref kann den posten des Regierungschefs.

Selbst Gref, doch im März erklärt, dass will nicht in der Regierung, und nach der Sberbank plant die Flucht in ein Geschäft. «Wenn ich in einem öffentlichen Sektor, der mich kritisiert, mehr als von jedem anderen Beamten. Ich würde es wieder passieren», — sagte der Leiter der Sberbank.




Gref kündigte die Beerdigung des Bankensystems 22.05.2016