Fantastische Kraft und Präzision Schlag Mittelfeldspieler Denis glushakova in der Nachspielzeit des Spiels 14. Runde der Russischen Fußball-Meisterschaft brachte den Moskauer «Spartak» den Sieg über die Permer «amkarom».

Auf der ersten Mehrwert-Minute-Nationalspieler von außerhalb des Strafraums schlug unwiderstehlichen Schlag in die Mannschaft: der Ball prallte von der Latte hinter die Torlinie — 1:0.

Die Siegesserie der «Spartacus» (34), der weiterhin den Vorsitz Tabellenführung in der nationalen Meisterschaft zählt jetzt bereits fünf Spiele.

Wir werden bemerken, dass bis zum Ende der ersten Runde zum ersten mal seit dem Jahr 2000 niemand in der Lage zu gleiten «Spartacus» mit dem ersten Platz die Tabellenführung, da die rot-weißen auch im Falle zweier Siege der «Zenit» (28) bleiben die Führer für die zusätzlichen Indikatoren.



Glushakov hat die Siegesserie von «Spartacus» bis zu fünf Spiele 22.11.2016