Im Verlauf der Suche am Fluss Anouilh in der Smolenskij RAYON der Altairegion fand die Leiche des Dritten Kindes, ertrunkenen am 18. Der Körper eines 13-jährigen Mädchens entdeckt am morgen des 22. Juni in der Nähe vom Dorf Старотырышкино stromabwärts von der Stelle der Tragödie, berichtet die Regional — Untersuchungsausschuss.

Nach Angaben der britischen, 18. Juni am Nachmittag sieben Kinder ohne Begleitung von Erwachsenen begaben sich auf für nicht ausgestattete Badestrand am Fluss Anouilh, befindet sich etwa drei Kilometer vom Dorf Ануйское. Um zum Ort der Ruhe, Kinder entschieden, gehen Sie in der Untiefe, Hand in Hand.

Irgendwann ist der Boden brauchte unter den Füßen der ersten in dieser Kette, er stürzte und zog sich den Rest. Die Kinder begannen zu sinken. Отдыхавшие Erwachsene in der Nähe Eilte zu Hilfe, doch drei Kinder — zwei Mädchen 13 und 14 Jahre und 13-jährigen Jungen — konnte nicht gerettet werden. Körper zwei von Ihnen fanden am morgen des 21. Juni ungefähr in der gleichen Gegend, und dass der Körper der Dritten.

Regional-SK im Zuge der Voruntersuchung klärt die Umstände der Tragödie, werden die gerichtlich-medizinische Expertise. Durch Ergebnisse der Kontrolle wird entschieden, ob Gründe für die Einleitung eines Strafverfahrens. Auf Beschluss der regionalen Behörden nach diesem Ereignis in der Region erfolgt eine Prüfung aller Punkte des Sommer-Freizeit für Kinder Gewässern.

15. Juni in diesem Fluss ertrank bei einer ähnlichen Situation vierjährige Mädchen und der Mann. Nach Angaben der britischenFamilie aus dem Dorf Солонешное — die Mutter und drei Ihrer Kinder — zusammen mit Ihren Freunden Anwohner versuchten waten zu überwinden Anouilh. Das Mädchen lag auf den Schultern eines Mannes, der, Umzug durch die Furt, rutschte aus und verlor das Gleichgewicht, die kleine fiel in den Fluss und es war zu ertragen im Laufe der. Der Mann versuchte das Mädchen zu retten, aber am Ende waren beide ertranken.

Wir werden erinnern, am 18. Juni in Karelien 14 Kinder starben während Rafting auf Сямозере.




Fand die Leiche des Dritten Kindes, im Fluss ertrunkenen Anouilh im Altai 22.06.2016