Stürmer Alexander Радулов spielen kann, für die russische Nationalmannschaft bei der WM in dem Fall, wenn jemand aus den Spieler des Teams erhält eine schwere Verletzung. Darber den Journalisten hat der Trainer der Russen Харийс vitolins.

Радулов, in diesem Sommer wechselte der Club ZSKA in der National Hockey League «Montreal Канадиенз», kam nicht in die Zusammensetzung des Teams.

«Wie Sie wissen, können wir eine änderung vornehmen und im Laufe des Turniers, welches trotz des Traumas, entscheidet das ordentliche medizinische Beratung, — bringt die Worte Nationalbibliothek TASS. — In Russland im Moment gibt es eine Liga, die nicht unterbrochen wird, alle spielen. Hier gibt es Радулов, die Vorbereitung auf die Saison, wenn plötzlich etwas passiert, er kann kommen und spielen».

Die WM findet vom 17. September bis 1. Oktober in Toronto.
Die russische Nationalmannschaft das erste Spiel spielt mit den Schweden am 18. Live-Stream
Spiel um 22:00 Uhr (deutscher Zeit) auf dem Ersten Kanal.



Es ist nicht ausgeschlossen, dass Alexander Радулов spielt bei der WM 20.09.2016