Die Motoren des abgestürzten Flugzeuges An-148 entdeckt auf dem Gelände seines Untergangs in Ramenskoje Bezirk des Moskauer Gebietes angehoben und aus dem Trichter. Darüber berichtete am Mittag die Agentur TASS mit der Verbannung auf die einsatzführung an der Stelle der Katastrophenschutz.

«Aus sich infolge eines Flugzeugunglücks des Trichters mit Hilfe von Baumaschinen Motoren angehoben», — skazal sobesednik agentstva.

Früher der Chef der Hauptverwaltung Des Katastrophenschutzministeriums in der Region Moskau, Sergej Полетыкин berichtet, dass die Suchmaschinen-Operation in eine schlussbühne eingegangen ist. «Heute liegt der Schwerpunkt auf der Arbeit mit dem MOHN und den Ermittelnden Ausschuss im Zusammenhang mit der Abfuhr von Fragmenten des Flugzeugs», sagte er. Das Wrack des Flugzeugs werden in Schukowski.

Nur für den letzten Tag an der Absturzstelle Liner wurde untersucht Fläche von 30 Hektar, beherbergt über 1400 Fragmente von Körpern der Toten, sowie fast 500 Fragmente des Flugzeugs. Der Aufstieg von Bruchstücken des Flugzeugs erfolgt mit Hilfe eines autokranes und Krane. Für die Durchführung der Suchaktion aktiv werden Drohnen, Schneemobile, sowie spezialisierte Rettungs-Technik, all-Terrain, all-Terrain-Krane, Bagger, Planierraupen.

Nur bei der Beseitigung der Folgen des Absturzes beteiligt sind mehr als 1100 Menschen und mehr als 200 Einheiten der Technik.

Die Zone der Suche an der Absturzstelle An-148 in den Vororten erweitert

MES erweitert die Zone der Durchführung der Sucharbeiten an der Absturzstelle des Flugzeuges An-148 in Ramenskoje Bezirk des Moskauer Gebietes. Dies teilte den Journalisten der Chef der Hauptverwaltung Des Katastrophenschutzministeriums der Russischen Föderation in der Region Moskau, Sergej Полетыкин.

«Ab 14:00 Uhr beginnt die Zone der Suche erweitert. Die Zahl der Gruppen, die an der Stelle der Katastrophenschutz, nicht verändert — mehr als 1000 Menschen und mehr als 200 Einheiten der Technik», sagte er, und fügte hinzu, dass die Arbeit erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Vereinigten Königreich.

Полетыкин berichtet, dass der Trichter, der bei einem Sturz des Flugzeugs, zwei Motoren angehoben. Außerdem zwei Autos Fragmente des Flugzeugs geschickt LEA zu Ihnen. Gromov in Schukowski FR die durchfhrung der Expertise der MOHN.
Wie sagte der Gesprächspartner der Agentur, des Ministeriums von Notsituationen im Laufe des Tages «plant möglichst komplette Arbeit im Zusammenhang mit der Suche nach alle Elemente des Flugzeugs».

«Die Hauptaufgabe — die Sammlung aller Elemente des Flugzeugs», fügte Полетыкин. Daten aus operativen Mitarbeitern, in der heutigen Zeit entdeckt 663 Element des Flugzeugs.



Entdeckt Motoren abgestürzt An-148, die Zone der Suche erweitert 14.02.2018