Die durchschnittlichen Teilnehmerzahl Spiele der regulären Meisterschaft der KHL in der Saison 2016/17, nach den offiziellen Protokollen der Sitzungen Betrug 6124 Menschen. Somit ist diese Zahl sinkt das zweite Jahr in Folge, fallen mit der Saison 2014/15 (6422 Personen) beträgt 4,6%.

In der vergangenen Saison Dramaturg spielen der NHL war 6301 Mensch im Durchschnitt pro Spiel fallen im Vergleich mit der Meisterschaft-2014/15 um fast 2%. In der Saison 2016/17 Trend auf den Rückgang der Teilnehmerzahl Spiele der NHL fortgesetzt. In der neuen Saison Ihre Figur war 6124 Zuschauer pro Spiel, was auf 177 Personen oder 2,81 Prozent auf dem Niveau der Saison 2015/16.

Der Rückgang dem Durchschnitt bedingt ist, Erstens, dem Eintritt in die KHL chinesischen «Куньлуня» (2952 Zuschauer im Durchschnitt in der Arena in Shanghai und Peking), und zweitens, dem Rückgang des Interesses an der NHL seitens der Fans ausländischer Mannschaften Zagreber «Arena Riga» (4554, auf 698 Personen weniger als im Vorjahr), der Rigaer «Dynamo» (4457, -1323) und «Йокерита» aus Helsinki (9610, -858).

Zusammen mit dem Rückgang der Besucherzahlen Eishockey-spielen verzeichnete in allen großen europäischen Ligen, dass, am wahrscheinlichsten, wird der NHL halten den Dritten Platz in diesem Indikator auf dem Kontinent.

Oberhalb der NHL heute sind die Schweizer NLA (6858) und die Deutsche DEL (6165), unten ist eine Schwedische SHL (5711) und die finnische Liiga (4271).

Auf den ersten Platz in der Liste der beliebtesten Clubs der NHL zurückgekehrt Minsk «Dynamo» (13 230), обогнавшее Anführer des letzten regulären Saison — Petersburg SKA (11 735).

Der Dritte und vierte Plätze an ausländische Vereine — fliegt Jokerit (9610) und Bratislava «Slovan» (9104), und fünf verschloß die Omsker «Avantgarde» (8508). Am wenigsten besuchten Clubs CHL Stahl-Nowokusnezk «der Metallurg» (2633), Khanty-Mansijsk «Jugra» (2746) und Cherepovets «Severstal» (2907).

«R-Sport» stellt fest, dass die Angaben über die Teilnehmerzahl der Teams zusammengestellt nach den Protokollen spielen, veröffentlicht auf der offiziellen Website der NHL.



Durchschnittliche Zuschauerzahlen der NHL ist weiter rückläufig, die wichtigsten «Täter» — ausländische Vereine 19.02.2017