Der neue Film des Autors «Leviathan» von Andrei Zvyagintsev trat in die Haupt-Wettbewerbsprogramm des 70. Internationalen Filmfestspiele von Cannes, berichtet TASS mit der Verbannung auf den Direktor des Festivals Thierry Фремо. Es ist die einzige russische Film, der im Wettbewerbsprogramm. Noch eine russische Malerei, «Engegefühl» Cantemir Балагова, wird im Rahmen des Programms «un certain REGARD».

«Wir sind alle stolz auf die Einladung unseres Films im Wettbewerb des wichtigsten Filmfestivals der Welt, — geführt in der Gesellschaft «Non-Stop-Production», die Worte von einem der Produzenten der «Abneigung» Alexander Роднянского. — Zvyagintsev — der hervorragende russische Künstler, anerkannt weit über die Grenzen seines Landes, die jedes Film wurde der filmischen Ereignis, und ich hoffe, dass das neue wird keine Ausnahme sein».

Laut Роднянского, im neuen Band Zvyagintsev «untersucht den Zustand der modernen Gesellschaft, diesmal erzählt über die Familie, erleidet schwerste Scheidung». Der Film «Dislike» gedreht wurde ohne Staatliche Finanzierung, betonte der Produzent. Die Rolle im Drama Darsteller Mariana Spivak, Alexey Rozin, Matwej Novikov, Marina Wassiljewa, Andris Кейшс, Alex Фатеев und andere.

Der Film wurde produziert von «Non-Stop-Production» gemeinsam mit der Firma «Fetisov Illusion», von der französischen Firma Why Not Productions, der belgischen Firma Brüder Dardenne Les Films du Fleuve, der deutschen Senator Film und Arte France Cinema. Unterstützung in der Produktion des Films leisteten die Europäische Stiftung zur Unterstützung von Projekten der gemeinsamen Produktion «Евримаж» (EURIMAGES), die europäischen Sender ARTE und Canal+, Deutsche Rundfunkveranstalter WDR und die Firma Cine+. Internationale Filmverleiher — die Firma Wild Bunch.

«Dislike» — der fünfte Film von Andrei Zvyagintsev, dessen Premiere findet im Rahmen des großen internationalen Festivals. Sein Erster Film, «Return», gewann den Hauptpreis der Filmfestspiele von Venedig, «Exil» festgestellt Goldenen Palme Zweig von Cannes für die beste männliche Rolle. «Elena» bekam den Sonderpreis des Programms «un certain REGARD» in Cannes und «Левиафану» — Preis für das beste Drehbuch in «Cannes».

70. internationale Filmfestspiele von Cannes findet vom 17. bis 28. Mai 2017. Präsident der Haupt-Jury des Wettbewerbs wird der Regisseur Pedro Almodóvar.



«Dislike» Zvyagintsev kam im Wettbewerbsprogramm des Festivals von Cannes 13.04.2017